Postgame


04/07

Die Hannover Scorpions ziehen ins Halbfinale ein!
Game over! Final Score: 2:1
Period 3

20'

Hannover fährt auf das leere Tor zu, doch Vollmayer rettet. Noch 35 Sekunden.

20'

Die Zeitnehmer lassen die Uhr nach Pfiffen der Schiedsrichter immer ein paar Sekunden weiterlaufen, das wird jetzt von den Schiedsrichtern korrigiert. Schon im letzten Jahr fielen die Scorpions aus diesem Grund negativ auf.

20'

Steinhauer fährt vom Eis, Fröhlich kommt als zusätzlicher Angreifer.

19'

Zweimal binnen weniger Sekunden fliegt das Tor hinter Lukas Steinhauer aus der Verankerung. Das Netz scheint zwar in Ordnung zu sein, nun scheitert es wohl an der Befestigung.

17'

Manuel Neumann verliert den Puck in der neutralen Zone leichtfertig, den Gegenstoß kann Steinhauer stoppen.

16'

Es laufen die letzten fünf Minuten.

14'

Krumpe zieht erneut von der blauen Linie ab, wieder kann Mathis die Scheibe festhalten. Kurz darauf fängt er einen Schuss von Felix Linden.

12'

Florian Krumpe zieht von der blauen Linie ab, doch der Goalie der Scorpions ist mit dem Schoner da.

11'

Maxi Vollmayer probiert es mit einem Schuss aus zentraler Position, aber Mathis kann festhalten.

9'

Auf der anderen Seite kann Lukas Steinhauer einen Schuss der Gastgeber festhalten.

8'

Maxi Vollmayer sieht Dusan Frosch starten und bedient ihn mustergültig. Doch auch er scheitert alleine vor dem Tor am Gestänge.

7'

Hannover versucht natürlich mit allen Mitteln, die Rosenheimer vom Tor fernzuhalten. Bis jetzt gelingt ihnen das auch ganz gut.

6'

Die Starbulls bekommen jetzt relativ viele Icings gegen sich, sie können sich nur schwer aus dem eigenen Drittel befreien.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter