Half 2

52'

Niklas Fischer bekommt oben rechts vor dem 16er den Ball und setzt sich bis in den 16er gegen die Abwehr durch. Er schließt dann aus dem viel zu spitzem winkel ab, deutlich vorbei. Hier wäre ein scharfer Querpass eine kluge Option gewesen.

50'

Nenndorf versucht es mal über links, er schafft es am ersten Spieler vorbei, dann klärt aber ein SGE Spiele den Ball im Laufduell.

48'

Die SGE ätzt Nenndorf direkt unter Druck. Nenndorf bekommt die Bälle nicht richtig raus, am Ende kann Ahmado mal aus der Ferne abziehen aber da hat der Keeper keine Probleme mit.

46'

Corner Kick SG Estetal II Nasro Ahmado
Von rechts! Die Ecke kann mittig im 16er geklärt werden, kurzzeitig läuft ein Konter der aber direkt abgefangen wird.

46'

Weiter geht’s!
End Half 1
Mit den zwei Gegentoren im Rücken muss die SGE hier natürlich im zweiten Durchgang Vollgas geben. Nenndorf wird vermutlich im Laufe der Zeit mehr Platz bekommen.
Fazit: Die SGE macht das Spiel nach dem frühen Gegentor und kassiert mit dem Halbzeitpfiff das zweite Gegentor. Sehr unglücklicher Auftritt, Nenndorf nutzt hingegen ihre beiden Möglichkeiten eiskalt aus.
Halbzeit in Sprötze!
Half 1

45'+1

Goal! TuS Nenndorf II
Unerwartet und plötzlich fällt dann das zweite Tor für Nenndorf. Nach der Chance der SGE ist die Abwehr der Heimelf nicht ganz sortiert. Hier spielt in der Mitte ein Nenndorfer auf den freien Mann rechts, der legt dann im 16er in die Mitte und der überwindet den SGE Keeper aus gut 10 Metern. Nenndorf jubelt natürlich lautstark.

44'

Corner Kick SG Estetal II
Die Ecke bringt nichts ein.

44'

Scoring opportunity SG Estetal II
Die Abwehr sowie Dir ganze Bank von Nenndorf jubelt weil es die SGE nicht gebacken bekommt den Ball ins Tor aus 2-3 Metern zu kriegen. Nach einem ganz hohen Ball in den 16er stört Peters den Keeper, dieser lässt den Ball fallen und kullert Richtung Tor kein SGE Spieler bekommt den Ball ins Tor. Im letzten Moment klärt Nenndorf!

44'

Abdoulaye setzt rechts im 16er nach einem ganz weiten Ball den Keeper unter Druck. Dieser hat ganz viel Glück weil er viel zu spät kommt, er hat das Glück das Abdoulaye ihn anschießt und der Ball bei ihm bleibt.

42'

Jascha Peters bekommt Nähe der Mittellinie den Ball und hat Platz. Er geht bis vor den 16er, statt hier mal abzuziehen versucht er auf Abdoulaye durchzustecken, Barry geht aber in die andere Richtung.

40'

Mittlerweile ist die Führung eher unverdient, wirklich viel kommt da nicht mehr. Die SGE kann aber die kleine Überlegenheit und keine sehr große Chancen ummünzen.

38'

Nenndorf kommt plötzlich über rechts weil die SGE Abwehr einen größere Lücke im Bollwerk hinterlässt. Der Nenndorfer Passempfänger ist rechts frei, legt sich den Ball aber zu weit vor. Er fässt dich dazu noch an den hinteren Oberschenkel und signalisiert die Auswechslung.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter