Postgame


04/18

Die Stimme zum Spiel gegen den FC Este (1:1) Mit dem letzten Angriff der Partie gelang den Gästen vom FC Este der etwas schmeichelhafte Ausgleichstreffer. Zuvor hatte die SGE soweit alles im Griff, erspielten sich besonders in Halbzeit zwei einige Torchancen aber ins Tor wollte der Ball nicht. Baschi Völcker machte es dann kurz nach seiner Einwechslung besser und erzielte die 1:0 Führung (83.). Danach war die SGE drauf und dran den Sack endgültig zu schließen aber auch hier blieben die Chancen ungenutzt. Am Ende folgte ein letzter langer Ball, eine unzureichende Klärung und Este jubelt über den Ausgleich (90. +1). Kolja "Kolle" Kröger schnappte sich nach Spielschluss den Jungspieler Kevin Schweer zum Interview, ob er wohl die passenden Worte gefunden hat? Im Vorspiel kam die SGE II nicht über ein 2:2 gegen den TuS Nenndorf II hinaus. Nach einem eher unglücklichen 0:2 Rückstand zur Halbzeit, drehten die Jungs das Spiel im zweiten Durchgang zum 2:2. Ein weiteres Tor wollte allerdings nichts mehr fallen. Tore: 2x Barry Abdoulaye SGE-TV is sponsored by: Signatec Werbung - www.signa-tec.de - Der Partner für qualitativ hochwertige Werbetechnik! SGE-App: www.bit.ly/sge-app Instagram: www.instagram.com/sgestetal Twitter: www.twitter.com/sgestetal Facebook: www.facebook.com/sgestetal


04/07

Fazit: Die SGE wirft den Sieg kurz vor der Ziellinie weg und lässt so einige Chancen liegen. Este freut sich natürlich den Punkt mitgenommen zu haben aber berechtigt war der jetzt nicht wirklich. So schmerzvoll ist aber der Fußball. (Kurz angemerkt; sechs Altherrenspieler standen bei Anpfiff auf dem Platz). Gegen Bendestorf gab es bereits die erste Erfahrung sowas zu verspielen und auch heute hat sich die SGE nichts vorzuwerfen. Wir verabschieden uns aus Sprötze und wünschen noch einen schönen Restsonntag.
Game over! Final Score: 1:1
Ende in Sprötze!
Half 2

90'+1

Goal! FC Este 2012
Aus dem absoluten nichts fällt plötzlich der Ausgleich! Lange Suppe auf die linke Seite, von dort über den 16er, der Ball kann nicht geklärt werden und geht plötzlich links rüber. Der Spieler schießt, der SGE Keeper kann den Ball nur ins eigene Tor lenken.

90'+1

Die Nachspielzeit läuft, wieviel wissen wir nicht.

89'

Scoring opportunity SG Estetal Sebastian Völcker
Völcker zum sicheren 2:0? Nein! Völcker bekommt von Löschmann auf die rechte Seite den Ball und geht alleine auf die Kiste, er zieht ab aber der Ball geht knapp rechts vorbei!

86'

Direkt in nächsten Zug hat die SGE mehrere Konterchancen. Alle bleiben unnötig hängen!

83'

Goal! SG Estetal Sebastian Völcker
Völcker erhält oben im 16er den Ball, lässt einen Spieler aussteigen und Tunnelt den Keeper! Das ging jetzt alles so schnell das wir hier kaum reagieren können!

81'

Scoring opportunity SG Estetal Tom Künzer
Künzer ist links durch im 16er, legt sich den Ball am Spieler vorbei...schafft es aber nicht den Keeper zu überwinden!

79'

Yellow Card (Foul) SG Estetal Steffen Westermann

79'

Scoring opportunity SG Estetal Kai Löschmann
Löschmann ist links im 16er frei und geht Richtung Tor, statt zu schießen will er auf die andere Seite legen und bleibt hängen!!!

78'

Este Kontert plötzlich! Nach einem Fehlpass in die Spitze spielt Este rechts in die Abwehrseite der SGE, der Passempfänger steht knapp im Abseits aber das wird übersehen. Er spielt den klugen Pass vor den 16er, der Spieler dort zieht ab. Der SGE Keeper ist aber zur Stelle.

76'

Corner Kick SG Estetal Tom Künzer
Von rechts! Lührsen überlasst mal wieder für Künzer, der Ball in den 16er wird zunächst geklärt, dann kommt Westermann und hämmert direkt drauf.....🤷‍♂️ganz weit vorbei.

75'

Die SGE muss nun höllisch aufpassen das die kämpferischen und teilweise leichtsinnigen Vorstöße trotz Überzahl nicht in die Hose gehen.

74'

Löschmann bekommt nach einer Einwurfflanke von Westermann erneut die Haarspitzen an den Ball aber der Ball geht 3 Meter rechts daneben.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter