Period 3

13:38

Goal! Deutschland Jonas Müller Assist: Marco Nowak.
Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Deutschland beweist Moral und gibt sich nicht geschlagen. Marco Nowak hält die Scheibe nach einem Bully in der Offensivzone und legt quer auf Jonas Müller. Der Verteidiger hat viel Platz und macht es so, wie Hynek Zohorna kurz zuvor auf der anderen Seite, und bringt den Puck im Winkel unter.

15:13

Goal! Tschechien #20 Zohorna H. Assist: #79 Zohorna T..
Jetzt hat Tschechien Blut geleckt. Deutschland verliert den Puck vor dem gegnerischen Tor und die Tschechen starten einen schnellen 2 auf 1 Konter. Tomas Zohorna übergab den Puck an seinen Bruder Hynek. Im ersten Drittel beförderte er den Puck noch zum 0:2 ins eigene Tor und nun schlenzt er das Hartgummi zum 4:2 in den langen Winkel.

17:10

Goal! Tschechien #56 Cerveny R. Assist: #8 Tomasek D..
Ich habe nichts gesagt... Plötzlich taucht Radovan Pavlik mit dem Puck im Slot auf. Der Puck fällt Niklas Treutle aus der Fanghand heraus und David Tomasek zieht am Goalie vorbei. Auch dessen Abschluss kann Treutle parieren, doch die Scheibe kommt zu Rudolf Cerveny, der nur noch einschieben muss.

17:38

Die jungen Akteure im deutschen Team machen heute wieder mächtig Spaß. Schnelle Kombinationen, gutes Stickhandling und schnelle Abschlüsse. Tschechien findet sich dagegen nach der Pause noch nicht zurecht.

19:28

Deutschland legt - wie schon im zweiten Drittel - mit Schwung los und Leo Pföderl scheitert am Pfosten. Er stand alleine vor Marek Langhamer und fälschte einen Schuss von Benedikt Schopper ans Aluminium ab.

19:59

Bully Deutschland
Die letzten 20 Minuten der regulären Spielzeit sind angebrochen.
End Period 2
Auch nach dem zweiten Drittel gehen Tschechien und Deutschland mit einem 2:2 in die Kabine. Deutschland hatte über größere Phasen des Mittelabschnitts mehr Spielanteile, och auch die Tschechen konnten immer wieder gefährliche Nadelstiche setzen. Alles ist hier vorbereitet für ein spannendes Schlussdrittel.
Period 2

1:00

In 60 Sekunden ist der Mittelabschnitt vorüber.

5:17

Nachdem Deutschland nun mehrfach gefährlich wurde und den Tschechen vor allem mit schnellen Kontern zusetzen konnte, war nun Tschechien ganz knapp von der Führung entfernt. Niklas Treutle kann einen Schuss von Ondrej Beranek abwehren, doch der Tscheche, der bei Karlsbad unter Vertrag steht, kommt erneut an den Puck und legt diesen an Treutle vorbei. Dominik Bittner ist jedoch zur Stelle und klärt die Scheibe aus dem Torraum.

7:20

Timeout Tschechien

7:53

Bei Tschechien brennt der Baum. Erst taucht Parker Tuomie alleine vor Marek Langhamer auf und schießt den Puck knapp über die Latte und wenige Sekunden später scheitert Dominik Bokk in aussichtsreicher Position am tschechischen Schlussmann.

8:36

Aus dem Nichts kommt Deutschland zu einem weiteren Hochkaräter. Hinter dem gegnerischen Tor wird Marc Michaelis von zwei Tschechen festgesetzt, bringt die Scheibe aber irgendwie vor das Tor. Dort steht Marcel Noebels völlig frei, befördert den Puck aber mit einer Direktabnahme am Tor vorbei.

10:08

Im Powerplay findet Tschechien schnell in die Aufstellung und lässt den Puck schnell laufen, während man selbst mehrfach rotiert. Einige Schüsse werden von den Hausherren abgeben, doch die meisten verfehlen den Kasten von Niklas Treutle oder kommen aus wenig aussichtsreichen Positionen. Deutschland spielt bisher ein tadelloses Unterzahlspiel.

11:31

2 Minutes (Tripping) Deutschland Stephan Daschner

12:40

Nun auch eine Großchance auf Seiten der Tschechen, die mittlerweile wieder mit fünf Spielern agieren dürfen. David Tomasek kommt an der blauen Linie an den Puck und hat im Slot viel Platz. Sein Schlenzer landet am Innenpfosten und prallt von dort aus wieder ins Spielfeld. Glück für Deutschland.


Lineup

Tschechien


Goal Keeper
#32 Bartosak P. (G)#2 Langhamer M. (G)

Defense
#7 Stencel J.#24 Zamorsky P.#29 Kolar J.#36 Krejcik J.#45 Pavlik F.#47 Jordan M.#61 Polasek A.#84 Kundratek

Forward
#8 Tomasek D.#18 Kubalik D.#20 Zohorna H.#26 Repik M.#37 Fort T.#56 Cerveny P.#57 Beranek O.#62 Zatovic M.#64 Sekac J.#78 Hanzl R.#79 Zohorna T.#94 Rousek L.#97 Zohorna R.


Deutschland


Goal Keeper
Niklas TreutleDustin Strahlmeier

Defense
Dominik BittnerMarco NowakStephan DaschnerBenedikt SchopperFabio WagnerBjörn KruppJonas MüllerMarcus Weber

Forward
Stefan LoiblDominik BokkDavid ElsnerGerrit FauserSven ZieglerLean BergmannParker TuomieTim WohlgemuthMarcel KurthMirco HöfflinMarc MichaelisLeo PföderlMarcel Noebels



Information

Starts at

Last Updated


Reporter