Period 1

14'

2+10 Minutes Misconduct Penalty (Boarding) Löwen Frankfurt Brett Breitkreuz

13'

Ein satter Check von Eduard Lewandowski schickt Maximilian Kolb aufs Eis. Die Schiedsrichter lassen weiterlaufen, pfeiffen dann aber doch ab, da der Ravensburger Verteidiger liegenbleibt.

11'

Tim Schüle fängt den Puck an der blauen Linie ab und spielt einen klugen Pass zu Mike Fischer, der alleine vor Langmann abschliesst, den Keeper aber auch nicht überwinden kann.

8'

Pawel Dronia und Robbie Czarnik scheitern beide an Ilya Andryukhov.

8'

Ilya schnappt sich einen weiteren Schuß, dann sind die Löwen auch wieder komplett.

7'

Maximilian Eisenmenger verzieht einen letzten Schuß, dann sind die Towerstars wieder komplett.

6'

2 Minutes (Hooking) Löwen Frankfurt Brett Breitkreuz

4'

Jonas Langmann pariert einen von Lukas Koziol abgefälschten Schuß mit einem Reflex.

3'

2 Minutes (Boarding) Ravensburg Towerstars Martin Kokes

2'

Eine erste Chance für die Top-Reihe der Gäste macht Ilya Andryukhov zunichte in dem er sich die Scheibe im Hechtsprung sichert, bevor Andreas Driendl zum Nachschuß kommt.

1'

Los gehts

1'

Livecast started!
Pregame


04/26

Starting Six beider Teams: Ravensburg Towerstars: 12 D Pawel Dronia 16 D Thomas Supis 34 G Jonas Langmann 70 F Robbie Czarnik 91 F Jakub Svoboda 96 F David Zucker Löwen Frankfurt: 7 F Mathieu Tousignant 15 F Carter Proft 33 D Daniel Spang 47 F Adam Mitchell 63 D Maximilian Faber 97 G Ilya Andryukhov


04/26

Die Schiedsrichter der Partie: 1. Schiedsrichter: Aumüller, Roland 2. Schiedsrichter: Kohlmüller, Lukas 1. Linienschiedsrichter: Klima, Jakub 2. Linienschiedsrichter: Tschirner, David


04/26

Herzlich willkommen zu Spiel 5 der DEL2 Finalserie. Nach drei Auswärtssiegen in Folge gab es am Mittwoch den ersten Heimerfolg in der Finalserie - für die Ravensburg Towerstars war dies ein wichtiger. Mit dem 7:4-Erfolg gegen die Löwen sicherten sich die Oberschwaben den ersten Matchpuck und können mit einem weiteren Auswärtssieg am Freitag DEL2-Meister werden. Dies wollen die Frankfurter mit aller Macht verhindern. Für die Hessen zählen nur noch Siege – jede Partie ist ein wahres Endspiel. Ob die Mainstädter den ersten Matchpuck abwehren können oder die Towerstars sich den Titelgewinn sichern, entscheidet sich am heutigen Freitag ab 19:30 Uhr in der Eissporthalle Frankfurt.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter