Blog

Liveticker: Wetterwarnung für die Prignitz



04/27

Über Havelberg, Plattenburg und Gumtow hat sich eine größere Zelle gebildet.


04/27

Kräftige Regenschauer sind weiterhin auf dem Weg zur Prognitz. Blitz und Donner sind dort wohl eher nicht mehr mit bei.


04/27

Richtung Elbe verdunkeln sich die Wolken


04/27


04/27

Die Elbe scheint wie ein Schutzschild für die Prignitz zu sein. Die Gewitter schwächen sich auf der anderen Seite des Flusses mehr und mehr ab. Mal schauen, was da noch bei uns ankommt.


04/27

Jetzt gibt es auch eine Warnung für die Bereiche Gumtow bis nach Kyritz und weiter nach OPR.


04/27


04/27

Für die Gebiete Plattenburg, Groß Pankow, Pritzwalk und Putlitz hat der Deutsche Wetterdienst soeben eine Warnung vor Gewitter herausgegeben. Sie gilt vorerst bis 18.15 Uhr.


04/27

Von Westen her nährt sich ein Tiefausläufer. Neben dem noch relativ kleinen Gewitterband nährt sich auch ein großes Regengebiet. Nass wird es auf jeden Fall in der Prignitz.


04/27

Achtung: Direkt über Groß Pankow entwickelt sich eine Gewitterzelle. Diese zieht weiter in Richtung Pritzwalk, Putlitz und Meyenburg. Dort kann es nass werden.


04/27


04/27

Der Deutsche Wetterdienst hat für Sachsen-Anhalt bereits erste Warnungen vor schwerem Gewitter herausgegeben. Gewarnt wird vor Starkregen um 20 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde, Windböen bis 60 Stundenkilometer sowie kleinkörnigem Hagel.


04/27

Das aktuelle Radarbild zeigt ganz deutlich: Im Südwesten entwickeln sich erste Schauer und Gewitter. Diese ziehen bei teils mäßigem Wind mit etwa 25 Stundenkilometern weiter nach Nordosten und erreichen im Laufe des Abend auch die Prignitz.


04/27

Markantes Wetter zieht auf: In den nächsten Stunden sind über der Prignitz teils starke Gewitter möglich. In unserem Liveticker halten wir Euch ab sofort ständig über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Information

Starts at

Last Updated


Reporter