Deutschland D 🇩🇪

MPSPPins
Kathrin Lutz
157  134  136  141  0.01.0568
Celine Zenker
144  137  134  150  0.01.0565
Yvonne Schneider
139  132  158  157  1.02.0586
Saskia Seitz
164  155  155  162  1.04.0636
Sandra Sellner
139  149  150  167  1.04.0605
Alina Dollheimer
159  149  157  147  1.04.0612

Italien D 🇮🇹

MPSPPins
Nathalie Profanter
149  157  153  158  1.03.0617
Enikö Tot
147  141  144  134  1.03.0566
Laura Runggatscher
143  136  154  134  0.02.0567
Jasmin Ladurner
144  144  139  137  0.00.0564
Annemarie Innerhofer / Nadia Nussbaumer
120  143  117  137  0.00.0517
Christine Innerhofer / Dagmar Wiedenhofer
146  119  115  143  0.00.0523
MPSPPins
Kathrin Lutz (Deutschland D 🇩🇪)
157  134  136  141  0.01.0568
Nathalie Profanter (Italien D 🇮🇹)
149  157  153  158  1.03.0617
Celine Zenker (Deutschland D 🇩🇪)
144  137  134  150  0.01.0565
Enikö Tot (Italien D 🇮🇹)
147  141  144  134  1.03.0566
Yvonne Schneider (Deutschland D 🇩🇪)
139  132  158  157  1.02.0586
Laura Runggatscher (Italien D 🇮🇹)
143  136  154  134  0.02.0567
Saskia Seitz (Deutschland D 🇩🇪)
164  155  155  162  1.04.0636
Jasmin Ladurner (Italien D 🇮🇹)
144  144  139  137  0.00.0564
Sandra Sellner (Deutschland D 🇩🇪)
139  149  150  167  1.04.0605
Annemarie Innerhofer / Nadia Nussbaumer (Italien D 🇮🇹)
120  143  117  137  0.00.0517
Alina Dollheimer (Deutschland D 🇩🇪)
159  149  157  147  1.04.0612
Christine Innerhofer / Dagmar Wiedenhofer (Italien D 🇮🇹)
146  119  115  143  0.00.0523


Postgame
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Wir bedanken uns für den Liveticker bei Sabine Sellner #followgermany
Running


05/22

Schluss 120 (4:2; 218): Alina fährt ihren Sieg routiniert nach Hause. Sandra dreht auf der letzten Bahn noch einmal richtig auf und schafft es ebenfalls noch über die 600er-Marke. Nach einem etwas wackligen Start, gewinnen die Mädels ungefährdet und mehr als deutlich. Damit spielen sie am Freitag gegen Slowenien.


05/22

6:2-Erfolg vorzeitig unter Dach und Fach
Schluss 90 (4:2; +184): So langsam wird es deutlich. Die italienischen Ersatzspielerinnen bereiten Sandra und Alina keinerlei Probleme. Beide gewinnen mit dem dritten Satz ihren Mannschaftspunkt und besiegeln so das 6:2 für Deutschland.


05/22

Mitte 60 (4:2; 109): Sandra und Alina im Gleichschritt zum zweiten Satzpunkt. Die beiden bauen den Vorsprung kontinuierlich aus und führen schon mit über 100 Kegeln. Italien wechselt beide Spielerinnen aus.


05/22

Schluss 30 (4:2; +73): Sandra mit starker Volle und durchwachsenem Räumen. Da die Gegnerin aber wenig Widerstand leistet gewinnt sie ohne Probleme den Satz. Alinas Gegnerin spielt deutlich besser, Alina hat aber trotzdem kein Problem sich den Satz zu sichern.


05/22

Mitte: Duell noch gedreht - Deutschland vorn
Mitte 120 (2:2; +41): Beide Spielerinnen noch einmal mit einem super Durchgang! Saskia fertigt ihre Gegnerin ohne Satzverlust ab. Yvonne kann mit ihrer klasse 2. Hälfte noch an ihrer Gegnerin vorbei ziehen und holt damit den zweiten Punkt für Deutschland. In den letzten 30 Wurf können die beiden das Spiel drehen und schicken das Schlusspaar mit ausgeglichenem Punktekonto und 41 Kegeln Vorsprung auf die Bahn.


05/22

Deutschland mit Problemen - aber Gruppensieger
Mitte 90 (1:3; -7): Na geht doch! Yvonne holt sich mit einem starken Durchgang ihren ersten Satzpunkt, muss aber für den Mannschaftspunkt noch ein paar Kegel gut machen. Saskia hat ein paar Startschwierigkeiten, gewinnt dann aber ihren dritten Satz und damit den Mannschaftspunkt. Mit diesem Punkt ist Deutschland Gruppensieger.


05/22

Mitte 60 (1:3; -27): Saskia weiter im Angriffsmodus und holt noch 11 Kegel für Deutschland. Yvonne und ihre Gegnerin geben sich nicht viel. Am Schluss geht der Satzpunkt aber wieder nach Italien.


05/22

Mitte 30 (1:3; -34): Saskia startet gleich mit Vollgas und nimmt ihrer Gegnerin nicht nur den Satz sondern auch 20 Kegel ab. Yvonne unterliegt knapp und muss sich noch etwas steigern.


05/22

Start: Deutsches Team muss 0:2 und 50 Kegel aufholen
Start 120 (0:2; -50): Celine startet im letzten Durchgang zur Aufholjadg und kann in der Kegelzahl zu ihrer Gegnerin aufschließen. Kathrin muss leider noch ein paar Kegel abgeben. Damit muss das Mittelpaar mit 0:2 Punkten und 50 Kegeln Rückstand auf die Bahn. Die Mädels müssen jetzt halt Gas geben und den Rückstand wieder aufholen.


05/22

Foto: DKBC/hs
Am Start zeigte sich erst einmal Italien zielsicherer.


05/22

Start 90 (0:2; -49): Beide Spielerinnen nach der Vollen knapp hinten. Die Italienerinnen mit Neunern ins Räumen, bei unseren beiden Mädels dafür schlechte Anwürfe. Celine hat ihren Punkt schon verloren, Kathrin muss den letzten Satz mit mehr als 30 Kegeln gewinnen um ihren Mannschaftspunkt noch zu gewinnen.


05/22

Start 60 (0:2; -22): Kathrins Gegnerin kann sich mit Neunern im 16. und 20. Wurf entscheidend absetzen und gibt den Vorsprung dann nicht mehr her. Celine hat bis zum Schluss noch eine Chance auf den Satzpunkt, wirft dann aber im 29. Wurf vorbei und verliert dadurch auch den zweiten Satz.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter