Deutschland D 🇩🇪

MPSPPins
Simone Schneider
180  136  155  155  1.03.0626
Celine Zenker
158  146  147  143  0.01.0594
Yvonne Schneider
161  150  125  142  0.02.0578
Alina Dollheimer
160  160  153  150  1.04.0623
Sandra Sellner
154  146  151  148  1.04.0599
Saskia Seitz / Kathrin Lutz
152  142  138  133  0.01.0565

Slowenien D🇸🇮

MPSPPins
Eva Sajko
147  157  154  144  0.01.0602
Barbara Jurancic
148  158  149  153  1.03.0608
Anja Forstnaric
155  159  141  137  1.02.0592
Noemi Zivkovic / Tadeja Kokalj
133  127  131  137  0.00.0528
Maja Plavcak
142  137  140  142  0.00.0561
Brigitte Strelec
149  147  150  159  1.03.0605
MPSPPins
Simone Schneider (Deutschland D 🇩🇪)
180  136  155  155  1.03.0626
Eva Sajko (Slowenien D🇸🇮)
147  157  154  144  0.01.0602
Celine Zenker (Deutschland D 🇩🇪)
158  146  147  143  0.01.0594
Barbara Jurancic (Slowenien D🇸🇮)
148  158  149  153  1.03.0608
Yvonne Schneider (Deutschland D 🇩🇪)
161  150  125  142  0.02.0578
Anja Forstnaric (Slowenien D🇸🇮)
155  159  141  137  1.02.0592
Alina Dollheimer (Deutschland D 🇩🇪)
160  160  153  150  1.04.0623
Noemi Zivkovic / Tadeja Kokalj (Slowenien D🇸🇮)
133  127  131  137  0.00.0528
Sandra Sellner (Deutschland D 🇩🇪)
154  146  151  148  1.04.0599
Maja Plavcak (Slowenien D🇸🇮)
142  137  140  142  0.00.0561
Saskia Seitz / Kathrin Lutz (Deutschland D 🇩🇪)
152  142  138  133  0.01.0565
Brigitte Strelec (Slowenien D🇸🇮)
149  147  150  159  1.03.0605


Running
Sellner 25W133, Plavcak 26W131
Seitz W23 mit Neun auf 114, sie kann verkürzen. Aber Sandra Sellner ist drauf und dran, ihr Duell und damit die Partie vorzeitig zu entscheiden...
Sellner 19W106 gegen 20W104 weiter im Vorteil.
Seitz braucht vier Versuche für Bild 1, Strelec nur drei und legte eine NEUN nach, Seitz anschließend mit offener Vier
Schluss75: Seitz 87:100 – Sellner 88:86 Gesamt +99
Deutschland muss jetzt den Gesamtvorsprung nach Hause bringen – dann ist die Neuauflage des WM-Finales von 2017, diesmal schon im Halbfinale perfekt. Und nach 10 Wurf sieht es weiterhin sehr, sehr gut aus Seitz 52:66 – Sellner 59:54 Gesamt +101
Nebenan ist etwas Ruhe eingekehrt, nachdem Serbien in den Schlussduellen jeweils 2:0 führt und 50 Kegel Vorsprung aufgebaut hat.
Schluss60 (3:3/110): Sandra Sellner holt den 13. Satzgewinn für Deutschland, angesichts des großen Gesamtvorsprungs winkt das Halbfinale für das deutsche Team. Sellner jetzt 2:0/21 komfortabel in Front, Saskia Seitz gab die Führung zwar ab, ist aber mit 1:1/-2 ganz nah dran an Brigitte Strelec.
Sellner gewinnt erneut den Satz, Deutschland 13! – das Halbfinale winkt! Seitz verliert den Satz...
Seitz macht es in W27 mit Kegel 159 noch einmal spannend, weil Strelec in 26W131 räumen kann
Sabine Sellner steht bei 24W129 gegen 25W125
So kann Seitz eine offene Fünf, die sie mit zwei Pärchen sauber räumt leisten auf 24W124, und ist trotzdem wieder dran.
Seitz steht bei 21W115, Strelec hat sich in W19 Kegel 4569 gestellt und einen Fehlwurf draufgelegt
Slowenien darf sich angesichts des Gesamtrückstandes keinen Satzverlust mehr leisten.
Schluss45: Seitz 97:104 – Sellner 93: 98, aber Sellner eröffnet mit NEUN


Information

Starts at

Last Updated


Reporter