Deutschland H 🇩🇪

MPSPPins
Jürgen Pointinger
172  156  157  180  1.02.0665
Christian Wilke
174  171  180  149  1.02.5674
Manuel Weiß / Mathias Dirnberger
142  151  157  133  0.00.0583
Dominik Kunze
160  163  160  152  0.02.0635
Timo Hoffmann
152  170  180  161  1.03.0663
Thomas Schneider / Mathias Weber
154  168  176  142  1.03.0640

Ungarn H 🇭🇺

MPSPPins
Norbert Kiss
163  169  191  141  0.02.0664
Levente Kakuk
149  171  160  157  0.01.5637
Janos Brancsek
158  152  167  164  1.04.0641
Zsombor Zapletan
156  176  158  158  1.02.0648
Tamas Kiss
150  162  159  168  0.01.0639
Gabor Kovacs
151  156  130  163  0.01.0600
MPSPPins
Jürgen Pointinger (Deutschland H 🇩🇪)
172  156  157  180  1.02.0665
Norbert Kiss (Ungarn H 🇭🇺)
163  169  191  141  0.02.0664
Christian Wilke (Deutschland H 🇩🇪)
174  171  180  149  1.02.5674
Levente Kakuk (Ungarn H 🇭🇺)
149  171  160  157  0.01.5637
Manuel Weiß / Mathias Dirnberger (Deutschland H 🇩🇪)
142  151  157  133  0.00.0583
Janos Brancsek (Ungarn H 🇭🇺)
158  152  167  164  1.04.0641
Dominik Kunze (Deutschland H 🇩🇪)
160  163  160  152  0.02.0635
Zsombor Zapletan (Ungarn H 🇭🇺)
156  176  158  158  1.02.0648
Timo Hoffmann (Deutschland H 🇩🇪)
152  170  180  161  1.03.0663
Tamas Kiss (Ungarn H 🇭🇺)
150  162  159  168  0.01.0639
Thomas Schneider / Mathias Weber (Deutschland H 🇩🇪)
154  168  176  142  1.03.0640
Gabor Kovacs (Ungarn H 🇭🇺)
151  156  130  163  0.01.0600


Running
Hoffmann eröffnet - na logo mit Neun
Klar Schneider eröffnet mit Neun
Schluss75: Schneider 122:84 – Hoffmann 111:100, - Wird das eine Bahn für die Ewigkeit der beiden?
Schluss70: Schneider 83:59 – Hoffmann 70:64 - Deutschland zieht an und vorbei! Schneider unnachahmlich.
Shneider mit 5W44!!!
Schluss60 (4:2/-8): Mit erneuten Satzsiegen holt sich Deutschland die Führung in den Sätzen und liegt nur noch acht Kegel hinter den Ungarn. Timo Hoffmann führt 2:0/10 und Tom Schneider 2:0/15.
beide gewinnen ihren Satz erneut!!!
Schneider 27W159 gegen 25W139
Hoffmann 26W153 gegen 25W137
Schneider braucht nach Anspiel 178 insgesamt vier Versuche auf 24W150 - Deutschland jetzta ber wieder vorn.
Hoffmann wieder Neun
Hoffmann 21W126:128 nach neuner
Schneider 18W132 mit Neun zieht davon
Hoffmann 7/1/1 drauf, Schneider 8/1, Kiss 8/1
Schluss45: Schneider 114:103 – Hoffmann 99:101 - Scheider mit tollem Schlussspurt, Hoffmann eröffent mit NEUN!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter