Deutschland H 🇩🇪

MPSPPins
Jürgen Pointinger
147  164  156  150  0.01.0617
Dominik Kunze
173  149  164  180  0.02.0666
Christian Wilke
170  165  162  169  1.02.0666
Thomas Schneider
171  147  179  173  1.02.0670
Timo Hoffmann
162  159  166  162  0.01.0649
Manuel Weiß
146  150  162  158  0.00.0616

Serbien H 🇷🇸

MPSPPins
Igor Kovacic
154  166  164  148  1.03.0632
Daniel Tepsa
152  170  186  173  1.02.0681
Robert Ernjesi
172  157  164  157  0.02.0650
Radovan Vlajkov
148  177  193  147  0.02.0665
Vilmos Zavarko
163  166  163  163  1.03.0655
Congor Baranj
169  185  166  173  1.04.0693
MPSPPins
Jürgen Pointinger (Deutschland H 🇩🇪)
147  164  156  150  0.01.0617
Igor Kovacic (Serbien H 🇷🇸)
154  166  164  148  1.03.0632
Dominik Kunze (Deutschland H 🇩🇪)
173  149  164  180  0.02.0666
Daniel Tepsa (Serbien H 🇷🇸)
152  170  186  173  1.02.0681
Christian Wilke (Deutschland H 🇩🇪)
170  165  162  169  1.02.0666
Robert Ernjesi (Serbien H 🇷🇸)
172  157  164  157  0.02.0650
Thomas Schneider (Deutschland H 🇩🇪)
171  147  179  173  1.02.0670
Radovan Vlajkov (Serbien H 🇷🇸)
148  177  193  147  0.02.0665
Timo Hoffmann (Deutschland H 🇩🇪)
162  159  166  162  0.01.0649
Vilmos Zavarko (Serbien H 🇷🇸)
163  166  163  163  1.03.0655
Manuel Weiß (Deutschland H 🇩🇪)
146  150  162  158  0.00.0616
Congor Baranj (Serbien H 🇷🇸)
169  185  166  173  1.04.0693


Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Ein großer Kampf der deutschen Mannschaft über eine ganze Woche hinweg wird am Ende mit Silber geschmückt. Serbien war zwar einmal mehr nicht zu schlagen, aber das deutsche Team kommt immer mehr auf Augenhöhe mit dem Titelverteidiger. Noch bleibt es dabei: Kegeln ist ein Spiel mit sechs Spielern, und am Ende gewinnt Serbien... Aber wenn schon: Neuer Anlauf, PLAUEN 2021.
Foto: DKB/nm
Stimmung vor dem Herren-Finale – das macht Lust auf PLAUEN 2021!
Running
Schluss120 (2:4/-92): Deutschland kämpft bis zum Schluss, Serbien aber noch immer eine Klasse besser und knapp unter dem Weltrekord (36 Kegel fehlen). Tom Schneider dreht tatsächlich sein Duell noch mal und Timo Hoffmann verliert nur denkbar knapp gegen Vilmos Zavarko. Für Manuel Weiß war es diesmal ein Lehrstunde.
Schluss: Serbien knapp unter Weltrekord
Hoffmann 162:163 ... eng , eng , eng
Schneider spielt gegen 154 an hat 28W162 muss räumen schafft es, ein Wurf kannd as Duell noch drehen...
Hoffmann immer eng dran an Zavarko - aber es fehlt ihm ein Neuner, letzte Chance W29 jetzt
Serbien spielt WM-Bestwert von Rokycany bleibt aber unter dem Weltrekord von Ungarn (4012).
Weiß verliert erneut
Schneider 22W137 gegen 25W122
Hoffmann 24W137 gegen 23W139
Weiß 27W141 gegen 22W142
Schneider 19W119 gegen 21W113
Hoffmann verpasst Pärchen in Wurf 17 auf 18W110 gegen 19W121
Schluss105: Weiß 105:106 – Schneider 110:95 – Hoffmann 101:103
Schluss90 (1:5/-102): Tolle Bahn von Tom Schneider, aber noch besser diesmal Radovan Vlajkov mit 193, dadurch Schneider jetzt 1:2/-21 in Rückstand, Congor Baranj ist mit 3:0 gegen Manuel Weiß durch, Timo Hoffmann bleibt die Chance auf einen Duellsieg gegen Vilmos Zavarko bei 1:2/-5.
Hoffmann 166 Zavarko 163


Information

Starts at

Last Updated


Reporter