Postgame


06/16

Happy Birthday, Oliver Kahn


06/16

DFB-Team siegt verdient Nach 90 Minuten geht Deutschland verdient als Sieger vom Platz. Im zweiten Durchgang dreht das Team von Kuntz auf und siegt verdient mit 3:1.
Game over! Final Score: 3:1
End Half 2

Schluss in Frankfurt

Das deutsche Team schlägt Serbien mit 3:1.
Half 2

84'

Free Kick Deutschland Däbritz

83'

Goal! (Foul Penalty Kick) Chile Leonardo Valencia

83'

Penalty kick caused by a foul. Chile Leonardo Valencia Bühl

83'

Penalty missed! Deutschland Popp (Caught by Alexis Sanchez)
Popp tritt selber an und trifft nicht. Der Schuss in linke untere Ecke landet am Pfosten. Den Nachschuss setzt Däbritz neben den Kasten.

82'

Red Card Chile Angelo Sagal
Außerdem sieht Sagal dafür glatt die Rote Karte.

82'

Penalty kick caused by a foul. Deutschland Popp Angelo Sagal
Sagal bringt Popp per Grätsche zu Fall. Es gibt Elfmeter.

81'

Own Goal! Deutschland Leonardo Valencia

80'

Goal! (Foul Penalty Kick) Deutschland Simon
Simon legt per Foulelfmeter das 2:0 nach.

76'

Goal! Deutschland Leupolz Assist: Bühl.
Da ist das überfällige Tor für Deutschland. Leupolz vollendet einen langen Ball von Bühl per Kopf zum 1:0.

46'

Weiter geht's

Der zweite Durchgang läuft, Serbien bringt den Ball ins Spiel.
End Half 1
DFB drückt Das Team von Stefan Kuntz macht mächtig Druck, kann den Ball aber bisher nicht im Tor unterbringen. Das ist auch dem bärenstarken Keeper der Serben geschuldet, der sich bestens aufgelegt präsentiert. Nach vorne geht bei den Serben bis jetzt wenig, Trainer Bendzko wird in der Halbzeit wohl ein Machtwort sprechen.


Lineup

Deutschland


Goal Keeper
Schult

Defense
Benkarth, Frohms, Elsig, Maier, Simon, Dallmann, Knaak, Leupolz, Magull, Bühl, Schüller

Midfield
Hendrich, Hegering, Doorsoun, Gwinn

Forward
Leupolz, Däbritz, Gwinn, Marozsan, Huth

Bench
Bühl



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter