End Overtime 2
Jetzt ist aber endgültig Schluss! Der VfL Wolfsburg besiegt den Halleschen FC mit 5:3 nach Verlängerung und zieht in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Der Drittligist war lange Zeit ebenbürtig, hatte die Chance, in Überzahl in die Verlängerung zu gehen, unterlag aber letztlich der starken Moral des Bundesligisten.
Eine Runde weiter - Der VfL Wolfsburg überstand die schwere Aufgabe in Halle letztlich - und zog mit einem 5:3 n.V. in die nächste Runde des DFB-Pokals ein. - imago images
Schlusspfiff Verlängerung
Overtime 2

120'+4

Weghorst dribbelt alleine auf Eisele zu, scheitert aber am Keeper.

120'+3

Es gibt nochmal Eckball für Halle. Die Zeit ist eigentlich abgelaufen.

120'+2

Hansch geht im Strafraum gegen Steffen zu Boden, doch Schmidt ist das zu wenig für einen Elfmeter.

120'+1

Es gibt nochmal zwei Minuten Nachspielzeit.

119'

Nochmal eine gute Flanke in Richtung Fetsch, aber Knoche kann klären.

118'

Yellow Card Hallescher FC Mai
Auch HFC-Kapitän Mai sieht noch Gelb.

116'

Knapp fünf Minuten noch. Es sieht nicht danach aus, als würde hier noch etwas passieren. Allerdings war die Situation vor dem Ende der regulären Spielzeit ähnlich.

114'

Substitution - VfL Wolfsburg Out: William. In: Mbabu.
William kann nicht mehr und schleppt sich vom Feld. Es gibt das Debüt von Neuzugang Mbabu.

113'

Die Zuspiele werden auf beiden Seiten immer ungenauer, es gibt viele Fehler im Aufbauspiel.

110'

Ansonsten passiert hier wenig. Beide Teams sind sichtlich erschöpft, Halle kämpft, der VfL wird zurückgedrängt.

109'

Ansonsten passiert hier wenig. Beide Teams sind sichtlich erschöpft, dennoch wirkt der VfL hier gefährlicher als Halle.

108'

Yellow Card Hallescher FC Landgraf
Landgraf mit einem unschönen Tritt gegen Arnold - da ist jetzt schon etwas Frust dabei.

106'

Noch eine Viertelstunde trennt den VfL Wolfsburg von der zweiten Runde des DFB-Pokals. Kann Halle hier nochmal zurückkommen?


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter