End Half 2
Die Partie ist vorbei. Borussia Dortmund gewinnt beim KFC Uerdingen 2:0 und zieht in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Der Sieg ist zweifelsfrei verdient, wenngleich dem Führungstreffer durch Reus ein Handspiel vorausgegangen ist.
Schluss in Düsseldorf - Der BVB zieht verdient in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. - Getty Images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Yellow Card KFC Uerdingen 05 Großkreutz
Der Ex-Dortmunder bringt Schulz zu Fall und wird noch mal verwarnt.

90'

Die Schlussminute neigt sich dem Ende entgegen. Der vierte Offizielle zeigt an: Es gibt zwei Minuten extra.

90'

Hakimi probiert es noch mal aus der zweiten Reihe in zentraler Lage, Königshofer taucht ab und pariert sicher.

89'

Uerdingen hat wacker gekämpft, doch am Ende muss der Drittligist anerkennen, dass dieser BVB schlichtweg zu gut für ihn ist.

88'

Substitution - Borussia Dortmund Out: Hazard. In: Bruun Larsen.

86'

"Nur der BVB" hallt es durchs Düsseldorfer Stadion. Die Stimmung in der Dortmunder Kurve ist prächtig.

84'

Der Ball läuft in den Reihen der Borussia. Die Favre-Elf lässt hier nichts mehr anbrennen.

81'

Nächste Möglichkeit! Piszczek kommt aus wenigen Metern zum Abschluss, findet aber seinen Meister in Königshofer. Nach der folgenden Ecke nickt Hummels über den Kasten.

80'

Götze ist sofort im Spiel. Paco Alcacer nimmt eine Flanke des Weltmeisters volley, schießt aber exakt in die Tormitte. Königshofer fängt den Ball sicher.

79'

Substitution - Borussia Dortmund Out: Reus. In: Götze.

79'

Mal wieder ein Uerdinger Abschluss! Großkreutz serviert einen ruhenden Ball aus dem rechten Halbfeld, Mbom kommt zum Kopfball - drüber!

78'

Der Stadionsprecher verkündet die offizielle Zuschauerzahl: 32.110.

76'

Substitution - Borussia Dortmund Out: Sancho. In: Hakimi.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter