End Half 2
Dann ist Schluss. Hannover kann nicht mehr am Ergbenis rütteln, vorne fehlte die Durchschlagskraft. Karlsruhe zieht verdient in die zweite Pokal-Runde ein.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+1

Substitution - Karlsruher SC Out: Hofmann. In: Kobald.
Der KSC nimmt jetzt Zeit von der Uhr, zweiter Wechsel bei den Gastgebern.

90'+1

Drei Minuten werden nachgespielt.

88'

Substitution - Karlsruher SC Out: Pourié. In: Djuricin.
Später erster Wechsel bei den Hausherren.

87'

Weydandt setzt einen Kopfball knapp am rechten Pfosten vorbei.

84'

Wanitzek geht an der Grundlinie an zwei Gegnern vorbei, legt sich den Ball dann aber zu weit vor. Franke schlägt ihn weg.

82'

Substitution - Hannover 96 Out: Muslija. In: Haraguchi.
Haraguchi ersetzt Muslija - der letzte Wechsel bei Hannover.

80'

Wanitzek versucht es aus 18 Metern, Zieler pariert.

80'

Teuchert kann sich gegen drei Mann durchsetzen, Fröde ist aber zur Stelle und schnappt ihm den Ball weg.

79'

Maina hat nach Zuspiel von Muslija auf dem linken Flügel Platz, seine Hereingabe ist aber zu weit und fliegt ins Toraus.

76'

Yellow Card Hannover 96 Muslija
Muslija hält im Zweikampf mit Fröde den Schlappen drauf und wird verwarnt.

74'

Noch gut eine Viertelstunde ist hier zu spielen - schafft Hannover das Comeback?

72'

Muslija versucht es mal aus der Distanz, Torhüter Uphoff kann den Ball aber parieren.

69'

Lorenz mit einem tollen Steck-Pass in die Spitze zu Pourié, dessen Schuss so abgefälscht wird, dass Hofmann noch einmal zum Abschluss kommt. Der Ball landet aber über dem Kasten.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter