Postgame


06/28

Ein Fußballspiel, was dann vor allem in der 2.Halbzeit ein extrem hohes Niveau hatte. Die Amerikanerinnen stehen damit am Dienstag im Halbfinale und treffen in Lyon auf England.
Game over! Final Score: 1:2
Das Spiel ist aus! Die USA schlägt Frankreich mit 2:1, die Gastgeberinnen sind raus.
Half 2

90'+4

Yellow Card 🇫🇷 Frankreich 15 Elise Bussaglia

90'+1

Frankreich investiert jetzt die letzten Kräfte nach vorne, sie brauchen ein Tor für die Verlängerung. Geht hier noch was?

90'

Nachspielzeit: 5 Minuten

89'

Substitution - 🇺🇸 USA Out: 15 Megan Rapinoe. In: 23 Christen Press.

86'

Frankreich will einen Handelfmeter: Majri flankt von der linken Seite, O'Hara hat den Arm hinter dem Rücken. Dort prallt der Ball ab, eine unnatürliche Bewegung war das nicht. Richtige Entscheidung, kein Strafstoß.

82'

Substitution - 🇺🇸 USA Out: 3 Samantha Mewis. In: 10 Carli Lloyd.

82'

Substitution - 🇫🇷 Frankreich Out: 9 Eugenie Le Sommer. In: 18 Viviane Asseyi.

81'

Goal! 🇫🇷 Frankreich 3 Wendie Renard
Ein Kopfballtor von Renard, welch Überraschung. Einfach nicht zu halten, wie Renard da hochsteigt und die Flanke von der linken Seite über die Linie wuchtet. Was geht noch für Frankreich?

76'

Substitution - 🇫🇷 Frankreich Out: 13 Valerie Gauvin. In: 20 Delphine Cascarino.

76'

Schon wieder Torjubel bei der USA, aber der Treffer zählt nicht! Die Entscheidung ist knapp, aber die Fahne war zurecht oben. Tobin Heath hatte eine Hereingabe von Dunn über die Linie gedrückt.

74'

Scheitert Frankreich mal wieder ohne Titel und ohne Finaleinzug bei einem großen Turnier? Aktuell sieht alles danach aus. Die USA scheint heute ein zu harter Brocken gewesen zu sein.

70'

Jill Ellis hat ihr System in der 2.Halbzeit etwas umgestellt. Aus dem 4-3-3 ist ein 5-4-1 geworden, welches nun helfen soll, das Ergebnis nach Hause zu bringen.

65'

Goal! 🇺🇸 USA 15 Megan Rapinoe
Ein perfekter Konter: Morgan spielt Heath auf der Seite super frei, die marschiert bis zur Grundlinie, passt dann zurück auf die mitgelaufene Mewis. Doch die lässt durch und Rapinoe wuchtet die Kugel zum 2:0 ins Netz.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter