Half 2

74'

Substitution - Eintracht Frankfurt Out: Rode. In: Gacinovic.
Nun muss Hütter reagieren und bringt mit Gacinovic einen Offensivspieler.

73'

Mainz weiter im Vorwärtsgang. Szalai will aus spitzem Winkel nach innen geben. Rönnow fängt ab.

69'

Goal! 1. FSV Mainz 05 Szalai Assist: Onisiwo.
Da ist das 2:1, das sich mehr als nur angedeutet hatte! Nach Flanke von rechts leitet Onisiwo links im Sechzehner per Kopf nach innen zu Szalai, der die Kugel im Fünfmeterraum annimmt, abschirmt und dann aus der Drehung ins Tor schiebt!
Szalai dreht das Spiel - Der Druck des Rheinhessen sollte sich trotzdem auszahlen: Denn Onisiwos Sturmkollege Szalai traf schließlich aus der Drehung zum 2:1 und drehte das Spiel somit komplett. - Getty Images

68'

... doch der Ball prallt nach vorne zurück, wo Hinteregger in höchster Not vor Quaison rettet!

68'

Riesenchance zum 2:1! Rönnow lässt einen Schuss von Öztunali aus rund 17 Metern nach vorne prallen, sodass Szalai zum Nachschuss kommt. Diesen lenkt der Keeper gerade noch an die Oberkante der Querlatte...

65'

Substitution - 1. FSV Mainz 05 Out: St. Juste. In: Brosinski.
Brosinski ersetzt Aktivposten St. Juste.

64'

Nun kommt Onisiwo von rechts im Sechzehner aus spitzem Winkel wuchtig zum Abschluss. Rönnow wehrt nach vorne ab.

64'

Mainz hat nach der Pause klar das Zepter in der Hand. Die Eintracht lauert zwar auf Konter, wird aber kaum gefährlich.

61'

Boetius legt gekonnt in den Lauf von Aaron, der von links im Strafraum nach innen gibt. Toure klärt gerade noch ins Toraus.

59'

Wieder flankt St. Juste aus ähnlicher Position wie beim 1:1 nach innen, diesmal verpassen Onisiwo und auch Szalai knapp.

57'

Substitution - 1. FSV Mainz 05 Out: Latza. In: Szalai.
Beierlorzer wechselt offensiv und bringt Stürmer Szalai für Latza.

55'

Yellow Card 1. FSV Mainz 05 Latza
Nach Foul im Mittelfeld.

54'

Der Treffer zählt nicht, weil Aarons Flanke die Torauslinie schon überschritten hatte.
Das 2:1 zählt nicht - Und nur drei Minuten später traf der Mainzer Stürmer sogar zur vermeintlichen Führung - aber der Treffer zählte nicht, weil die Kugel zuvor im Aus gewesen war. - imago images

54'

Der VAR schaltet sich ein.

53'

Das 2:1!? Boetius leitet links mit Absatzkick auf Aaron ein. Der Spanier gibt dann von der Torauslinie, die der Ball aber wohl schon knapp überschreitet, nach innen. Quaison leitet weiter in die Mitte, wo Onisiwo aus ganz kurzer Distanz ins leere Tor vollstreckt.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter