End Half 2
Das war's für Werder, das sprichwörtlich im Regen steht. Wolfsburg gewinnt letztlich verdient, weil es mit dem Wetter besser zurecht kam. Der VfL ist somit Sechster, Werder bleibt drei Punkte hinter der Fortuna (Platz 16) zurück. Rang 15 (Mainz) ist sechs Punkte entfernt.
Im Regen - Bremens Trainer Florian Kohfeldt - imago images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+5

Ein letzter harmloser Kopfball von Gebre Selassie, den sich Casteels schnappt. Das müsste es gewesen sein.

90'+4

Die letzten 30 Sekunden laufen.

90'+3

Die Bremer kommen kaum in die Hälfte der Gäste. Stattdessen flankt mal wieder agile Mbabu, wenn auch ohne Erfolg.

90'+2

Bislang kommt zu wenig von Werder, um hier noch etwas holen zu können. Wolfsburg verteidigt konsequent.

90'

Vier Minuten werden nachgespielt.

90'

Wolfsburg nimmt mit den Wechseln nochmal Zeit von der Uhr.

88'

Substitution - VfL Wolfsburg Out: Roussillon. In: Tisserand.

88'

Substitution - VfL Wolfsburg Out: Arnold. In: Guilavogui.

87'

Beinahe die Vorentscheidung! Brekalo bedient Gerhardt, der aus kurzer Distanz an Pavlenkas Fuß scheitert.

86'

Weghorst bietet sich nochmal eine Schusschance, doch der Ball fliegt in die zweite Etage.

85'

Substitution - Werder Bremen Out: Klaassen. In: Woltemade.

85'

Substitution - Werder Bremen Out: Osako. In: Selke.
Doppelwechsel bei Werder. Kohfeldt wirft natürlich alles nach vorne.

84'

Die Führung ist nicht unverdient, seit dem Wetterumschwung war der VfL das bessere Team und hatte sich ein Übergewicht erarbeitet. Was kann Werder jetzt noch entgegensetzen?


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter