End Half 2
Die TSG Hoffenheim schlägt den BVB in Dortmund deutlich mit 4:0 - Andrej Kramaric schießt alle vier Tore. Enttäuschende Borussen standen bereits als Vizemeister fest, die Kraichgauer qualifizieren sich für die Gruppenphase der Europa League.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+1

Zwei Minuten werden nachgespielt.

90'

Brandt sucht Sancho mit einem Steilpass, heute gelingt dem Vizemeister aber kaum etwas. Solche Tage soll es ja geben.

86'

Hakimi sucht Haaland, doch Baumann ist vor dem Norweger am Ball.

85'

Und doch liegt es kurz in der Luft, als Bürki Bruun Larsens scharfe Hereingabe nicht festhalten kann - kein Hoffenheimer kommt ran.

84'

Gelingt dem BVB zumindest der Ehrentreffer? Es sieht aktuell nicht danach aus. Hoffenheim drückt aber auch nicht auf Tor Nummer fünf.

83'

Substitution - TSG Hoffenheim Out: Samassekou. In: Nordtveit.

83'

Substitution - TSG Hoffenheim Out: Hübner. In: Bicakcic.

81'

Haaland dringt links in den Strafraum ein und verstolpert das Spielgerät leichtfertig.

80'

14:6 Abschlüsse pro Hoffenheim, das einen hochverdienten Sieg einfahren wird. Die Borussia wirft hier natürlich nicht alles in die Waagschale, findet aber auch schlicht kaum Mittel gegen konzentrierte Gäste.

76'

Für die Kraichgauer ist Platz sechs, und damit die Qualifikation für die Europa-League-Gruppenphase, unter Dach und Fach. Hier das 4:0, ins Wolfsburg das 0:3 gegen die Bayern. Da wird nichts mehr anbrennen.

74'

Schulz kommt mal links durch und findet Haaland, der den harten Querpass aber nicht verarbeiten kann.

72'

Die Gäste bieten weiterhin kaum Räume an, die Dortmund nutzen kann. So spielt sich der BVB den Ball vor allem dort zu, wo Hoffenheim damit leben kann.

70'

Substitution - Borussia Dortmund Out: Piszczek. In: Schulz.
Der Ex-Hoffenheimer steht wieder auf dem Rasen - gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter