End Half 2
Keine Zuschauer, keine Tore: Der SV Sandhausen verpasste gegen Jahn Regensburg drei Big Points im Kampf um den Klassenerhalt. Die Elf von Uwe Koschinat kam gegen die Oberpfälzer nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus und verharrt damit weiterhin im unteren Tabellendrittel. Der Jahn dagegen hielt einen Konkurrenten auf Abstand und hatte obendrein Pech, dass Wekesser in einer Szene ein paar Zentimeter zu nah am gegnerischen Tor gestanden hatte.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Knapp zwei Minuten der Nachspielzeit sind schon vergangen. Zwei Regensburger Eckstöße haben nichts (außer Zeit) eingebracht.

90'+1

Substitution - Jahn Regensburg Out: Wekesser. In: Seydel.

90'+1

Ecke Regensburg.

90'+1

Drei Minuten Nachspielzeit.

89'

Schwacher Paqarada-Freistoß. Schon der erste Verteidiger klärt den gechippten Ball des Linksverteidigers.

88'

Die ultimative Schlussphase. Regensburg wirft alles in die Zweikämpfe, will unbedingt einen Punkt mitnehmen.

86'

Der Jahn beißt sich ein wenig fest, letztlich aber schlägt Außenverteidiger Okoroji eine unpräzise Flanke hinter das Tor.

85'

Und Derstroff holt gleich einmal eine Ecke heraus.

85'

Substitution - Jahn Regensburg Out: Stolze. In: Derstroff.
Vierter Jahn-Wechsel.

84'

Ein Hauch von Entlastung. Wekesser am gegnerischen Strafraum gegen Nauber, der auf Kosten eines Einwurfs klärt.

81'

Die Hausherren erhöhen noch einmal den Druck. Die Befreiungsangriffe des Jahns werden weniger.

80'

Meyer faustet eine Paqarada-Freistoßflanke aus dem Strafraum. Richtig souverän sieht es nicht aus, ist aber dennoch effektiv.

78'

Substitution - SV Sandhausen Out: Klingmann. In: Türpitz.
Türpitz ersetzt Klingmann, der die größte Chance des zweiten Durchgangs hatte (61. Minute).


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter