End Half 2
Der Club feiert den ersten Sieg nach dem Re-Start und einen Befreiungsschlag. Mit dem 6:0 distanziert der FCN Wiesbaden auf fünf Punkte und tat auch etwas für seine Tordifferenz.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

88'

Lindner verhinderte gegen Schleuseners Volley das 0:7.

88'

Yellow Card SV Wehen Wiesbaden Ajani

86'

Der FCN lässt Ball und einen völlig entmutigten Gegner laufen.

83'

Goal! 1. FC Nürnberg Zrelak Assist: Geis.
Der Club macht das halbe Dutzend voll: Nach weitem Pass von Geis nimmt Zrelak den Ball mit der Brust an und spitzelt das Rund an Lindner vorbei ins Netz.

83'

Der Österreicher macht weiter, humpelt aber mehr schlecht als recht übers Feld.

80'

Margreitter liegt angeschlagen auf dem Rasen.

77'

Substitution - 1. FC Nürnberg Out: Hack. In: Zrelak.
Der dreifache Torschütze darf etwas früher Schluss machen und kassiert das verdiente Lob von Coach Keller.

75'

Substitution - SV Wehen Wiesbaden Out: Mrowca. In: Medic.
Der Kapitän hat sich am Knie verletzt und muss raus.

73'

Ballgewinn von Cerin am gegnerischen Strafraum. Lohkemper ist halbrechts frei, verfehlt den Winkel aber um einen Meter.

72'

Substitution - SV Wehen Wiesbaden Out: Lorch. In: Ajani.

72'

Substitution - SV Wehen Wiesbaden Out: Aigner. In: Kuhn.

71'

Substitution - 1. FC Nürnberg Out: Behrens. In: Gnezda Cerin.

71'

Substitution - 1. FC Nürnberg Out: Dovedan. In: Schleusener.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter