End Half 2
Dem FSV Zwickau reichte gegen Mannheim ein torloses Unentschieden, um den Klassenerhalt zu erreichen, da Chemnitz im Parallelspiel gegen Rostock nicht mit mehr als drei Toren Vorsprung gewann. In einer ereignisarmen Partie gingen beide Teams nicht allzu großes Risiko, weshalb Höhepunkte über die gesamten 90 Minuten Mangelware waren.
Das Spiel ist aus! Nun ist auch das Spiel in Chemnitz vorbei, und der FSV ist erleichtert. Sie werden dank des 0:0 gegen Mannheim auch in der nächsten Saison in der dritten Liga spielen.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Waldhof hat nochmal einen Eckball. Er bringt nichts ein.

90'

Substitution - FSV Zwickau Out: Coskun. In: Miatke.

90'

Mannheim macht keine Anstalten, hier noch in den Abstiegskampf eingreifen zu wollen.

89'

Hier passiert weiterhin nichts. Es hängt wohl alles vom Spiel zwischen Chemnitz und Hansa ab.

88'

Die Zwickauer können sich wieder beruhigen: Rostock hat schon wieder verkürzt.

87'

+++In Mannheim schaut man nur auf das Ergebnis in Chemnitz! Sie führen jetzt 4:1 gegen Rostock. Ein Tor fehlt dem CFC.+++

86'

+++Chemnitz führt jetzt mit 3:1! Sollten der CFC zwei weitere Tore schießen, würde den Schwänen das Unentschieden nicht reichen.+++

85'

Substitution - FSV Zwickau Out: Jensen. In: Hehne.

84'

Mal wieder eine Torannäherung: Koffis Kopfball nach einer Flanke von links ist aber zu zentral und daher kein Problem für Brinkies.

81'

Substitution - Waldhof Mannheim Out: Sulejmani. In: Koffi.

81'

Substitution - Waldhof Mannheim Out: Ferati. In: M. Celik.

80'

Jensen bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld auf Huth, der die Kugel an den rechten Pfosten köpft, er stand dabei aber im Abseits.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter