End Half 1
Modeste macht weiter, aber das Spiel nicht. Halbzeit.
Half 1

29'

Modeste am Boden. Hat in einem Luftkampf etwas im Gesicht abbekommen. Die Ärzte sind bei ihm.

27'

Yellow Card (Foul) SV Werder Bremen Marco Friedl
Auf der Gegenseite ist Modeste sauer, weil er in den Konter geht, antritt und Friedl ihn am Trikot zu Boden reißt. Gelb.

26'

Yellow Card (Foul) 1. FC Köln Vincent Koziello
Eine Klette im Zweikampf. Gelb.

23'

Fast das 1:0 Stark vorbereitet über eine längere Ballstafette. Modeste lässt sich fallen, Ehizibue startet durch, reißt so den Raum für Risse, der frei flanken kann. Im Zentrum ist Terodde da und köpft knapp vorbei.

19'

Guter Angriff der Geissböcke, und wieder ist Ehizibue mit seinem Tempo der ausschlaggebende Punkt. Seine Hereingabe legt Terodde auf Risse ab, der sich aber nicht zu schießen traut.

12'

Modeste und Terodde machen ganz schön Wirbel da vorne. Man erinnere sich daran: Cordoba wird im ersten Bundesliga-Spiel in Wolfsburg gesperrt sein. Da müssen die beiden zusammen funktionieren.

10'

Der FC sehr konzentriert: Im 4-4-2 bei Werder-Ballbesitz rückt Koziello raus in eine Raute. Verstraete sichert ab. Der Neuzugang macht einen aggressiven Eindruck.

8'

Kainz will es wissen gegen den Ex-Klub Erst ein Flankenlauf auf rechts, die Flanke aber misslingt. Nun zwei Schüsse aus 18 Metern hintereinander. Vorbei.

5'

Kein Elfmeter? In der gleichen Szene setzt Koziello nach, ist zuerst am Ball und wird von den Beinen geholt. Auf den ersten Blick ein klarer Elfmeter. Doch aus irgendeinem Grund bekommt Werder den Freistoß.

4'

Erste Großchance! Modeste schickt Terodde, der an Pavlenka scheitert. Das hätte das 1:0 sein müssen.

3'

Ehizibue mit dem ersten Tunnel gegen einen Bremer und dem ersten Antritt. Schöne Aktion des Neuzugangs.

1'

Livecast started!
Es geht los!
Pregame


07/20

Wiedersehen mit Osako und Kainz Ein ehemaliger Kölner, ein ehemaliger Bremer - dazu noch Claudio Pizarro bei Bremen auf der Bank.


07/20

Die Schiedsrichter leisten hier übrigens die maximale Arbeit. Ein Schiri-Gespann pfeift alle drei Spiele. Heißt: Drei Stunden Schiedsrichterei am Stück. Das sind eine Menge Pfiffe.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter