VfB Sangerhausen

MPSPPins
Carla Keßler-Regel
126  156  145  122  1.03.5549
Sarah Hofmann
126  118  134  127  0.01.5505
Corinna Barthel
136  125  124  129  1.02.5514
Franziska Flemming
113  123  126  114  0.00.0476
Cassandra Steinmetzer
147  146  131  126  1.03.0550
Andrea Predatsch
127  111  147  144  1.02.0529

Union 1861 Schönebeck

MPSPPins
Laura Meyer
126  124  121  118  0.00.5489
Karolin Öhlschläger
126  131  133  158  1.02.5548
Kerstin Focke
119  125  125  115  0.01.5484
Katrin Lemgau
129  135  133  140  1.04.0537
Anne Stahlich
136  143  130  156  0.01.0565
Juliane Große
142  134  108  141  0.02.0525
MPSPPins
Carla Keßler-Regel (VfB Sangerhausen)
126  156  145  122  1.03.5549
Laura Meyer (Union 1861 Schönebeck)
126  124  121  118  0.00.5489
Sarah Hofmann (VfB Sangerhausen)
126  118  134  127  0.01.5505
Karolin Öhlschläger (Union 1861 Schönebeck)
126  131  133  158  1.02.5548
Corinna Barthel (VfB Sangerhausen)
136  125  124  129  1.02.5514
Kerstin Focke (Union 1861 Schönebeck)
119  125  125  115  0.01.5484
Franziska Flemming (VfB Sangerhausen)
113  123  126  114  0.00.0476
Katrin Lemgau (Union 1861 Schönebeck)
129  135  133  140  1.04.0537
Cassandra Steinmetzer (VfB Sangerhausen)
147  146  131  126  1.03.0550
Anne Stahlich (Union 1861 Schönebeck)
136  143  130  156  0.01.0565
Andrea Predatsch (VfB Sangerhausen)
127  111  147  144  1.02.0529
Juliane Große (Union 1861 Schönebeck)
142  134  108  141  0.02.0525

Postgame
Game over! Final Score: 4.0:4.0
Running


09/15

Schluss 120 (4:4) -25 Wahnsinn! Spannung bis zum letzten Wurf! Mit den letzten Würfen sichert sich der VfB Sangerhausen die letzten beiden Mannschaftspunkte. Am Ende steht ein 4:4 Unentschieden. Ein Spiel an Dramatik kaum zu überbieten. Wir bedanken uns bei dem Schiedsrichter W. Wegnershausen für die unauffällige Spielleitung und wünschen den Gästen einen guten Heimweg.


09/15

Schluss 90 (5:3) +2 A. Predatsch lässt allen Ärger der letzten Bahn raus und spielt sehr gute 147 Holz. J. Große hadert mit sich und der Bahn und kann mit 108 Holz nicht mit A. Predatsch mithalten. Im Duell C. Steinmetzer/ A. Stahöich sichert sich Steinmetzer in einem packenden Duell mit 131 : 130 Holz den Satzpunkt und damit vorzeitig den Mannschaftspunkt. Die Mannschaften trennen nur noch 2 Holz. Das wird eine sehr spannende letzte Bahn. Auf geht's nochmal VfB!


09/15

Schluss 60 (3:5) -38 C. Steinmetzer und A. Stahlich liefern sich weiter ein Duell auf hohem Niveau. Nachdem A. Stahlich im 29. Wurf noch einmal eine 9 spielt wurde es nochmal spannend. Durch eine 4 im letzten Wurf geht der Punkt aber an C. Steinmetzer, die auf der Nachbarbahn um ihren Punkt bangte (147:143) A. Predatsch findet nicht recht in die Gassen und muss ihren Punkt mit 111:134 an J. Große abgeben.


09/15

Schluss 30 (3:5) -18 C. Steinmetzer und A. Stahlich liefern sich ein spannendes Duell, welches Steinmetzer durch sehr gute Räumer mit 147 : 136 für sich entscheiden kann. Auf den Nachbarbahnen kann sich J. Große den Punkt gegen A. Predatsch mit 142:127 Holz sichern. Es bleibt weiter spannend.


09/15

Mitte/ 120 Wurf (2:4) -14 Kegel Kathrin Lemgau sichert sich souverän mit 4 zu 0 Satzpunkten den Mannschaftpunkt für Schönebeck. Flemming kam heute einfach nicht richtig rein und endete mit gesamt 476 Holz. Im Duell Barthel gegen Focke konnte sich am Ende Sportfreundin Barthel einen wichtigen Mannschaftspunkt für Sangerhausen sichern. Es bleibt ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Bundesligisten. Gut Holz dem letzten Durchgang !!!


09/15

Mitte / 90 Wurf (2:4) -2 Kegel Das Blatt hat sich gedreht. Corinna Barthel und Kerstin Focke liefern sich ein Kopf - an - Kopf Rennen. Die letzte Bahn entscheidet über den MP. 125:124 Kegel. Bereits sicher hat Katrin Lemgau einen weiteren MP für Schönebeck. ZU viele Mittelanspiele kosten Franziska Flemming den Satzpunkt. Mit 126:133 Kegel geht auch der 3. Satzpunkt an die Gäste. Letzte Bahn läuft.... auf geht´s Mädels nochmal alles geben....


09/15

Mitte 60 Wurf 4:2 (+6) Im Duell Barthel gegen Focke entscheidet der letzte Wurf über den Satzausgang. Focke holt mit einer 7 einen halben Satzpunkt. Flemming kann sich zwar steigern, verliert aber in den Vollen die Holz und muss so auch den zweiten Satz an Lemgau abgeben.


09/15

Mitte 30 Wurf 4:2 +18 Barthel kann sich mit einem guten Räumerspiel den ersten Satz sichern. Flemming findet noch nicht richtig ins Spiel und muss auch aufgrund dem fehlenden Quäntchen Glück den ersten Satz an Lemgau abgeben.


09/15

Start 120 Wurf / (3:1) +14 In den Abräumern fehlen Carla Keßler-Regel die guten Anspiele. Sie bemüht sich, tut sich aber schwer. Dennoch holt sie mit 122 zu 118 Kegel knapp den letzten Satzpunkt und damit den ersten Mannschaftspunkt für den VfB. Auf den Nachbarbahnen läuft es bei Sarah Hofmann nicht ganz rund. Carolin Öhlschläger zieht davon mit einem sehr sicheren Spiel. Mit 127:158 Kegel geht dieser letzter Satzpunkt nach Schönebeck. Auch der Mannschaftspunkt geht somit an die Gäste.


09/15

Start / 90 Wurf (3:1) +44 Carla Keßler-Regel hat in ihr Spiel gefunden und sichert sich den nächsten Satzpunkt... Laura Meyer muss Federn lassen. 145:121 für den VfB. Sarah Hofmann erspielt 134 Kegel und bangt um den Punkt. Carolin Öhlschläger hat es mit den letzten beiden Würfen in der Hand und vergibt den halben Punkt. 134:133 für Sarah Hofmann.


09/15

Start 60 (3:1) +19 C. Keßler-Regel kommt besser ins spiel und sichert sich deutlich mit 156 : 124 Holz den Satzpunkt gegen L. Meyer Auf den Nachbarbahnen muss S. Hofmann den Punkt durch ein unglückliches Abräumerbild mit 118:131 Holz an K. Öhlschläger abgeben.


09/15

Start/30 (2:2) + 0 Das 1. Saisonspiel beginnt kurios. Alle Starterinnen beginnen mit einer 126er Bahn und teilen sich damit die Punkte.


09/15

#kegelnmitherz – Die Spendenaktion am 1. Spieltag
Wir rufen alle DKBC-Bundesligisten – ob Heim- oder Auswärtsmannschaft – auf, am 1. Spieltag 2019/20 an der Aktion „Kegeln mit Herz“ teilzunehmen. Lasst uns für jeden erzielten Kegel 1 Cent spenden und helfen.
Livecast started!
Mitte 30 Wurf 4:2 +18 Barthel kann sich mit einem guten Räumerspiel den ersten Satz sichern. Flemming findet noch nicht richtig ins Spiel und muss auch aufgrund dem fehlenden Quäntchen Glück den ersten Satz an Lemgau abgeben.


Lineup

VfB Sangerhausen


Active
Carla Keßler-RegelSarah HofmannCorinna BarthelFranziska FlemmingCassandra SteinmetzerAndrea Predatsch

Inactive
Claudia Beyer


Union 1861 Schönebeck


Active
Laura MeyerKarolin ÖhlschlägerKerstin FockeKatrin LemgauAnne StahlichJuliane Große

Inactive
Kerstin BichGudrun Lemgau



Information

Starts at

Last Updated


Reporter