Half 1

5'

Erste Unsicherheit bei Jonas Hector, der einen Rückpass auf Timo Horn nur knapp an Wout Weghorst vorbei schiebt.

3'

Der FC bei gegnerischem Ballbesitz offenbar im 4-2-3-1 mit Drexler hinter Modeste. Auch im eigenen Ballbesitz lässt sich Drexler tiefer fallen als der Stoßstürmer.

1'

Livecast started!
Es geht los! Die Bundesliga läuft wieder!
Pregame


08/17

Der FC heute in Rot.


08/17

Die Mannschaften kommen aufs Feld.


08/17

Seit 1948


08/17

Noch eine Viertelstunde bis zum Anpfiff, dann ist der FC zurück in der Bundesliga.


08/17

„Auswärtssieg!“ Über 3000 FC-Fans heute hier in Wolfsburg - mit der Hoffnung auf drei Punkte.


08/17

Die armen TV-Kollegen Seit einer Viertelstunde diskutieren hier im Medienbereich mehrere TV-Kollegen, wie Ehizibue ausgesprochen wird. Selbst das Video des FC, in dem es "Easy" selbst erklärt, wird hier schon mehrfach abgespielt in der Hoffnung, die richtige Aussprache zu erlernen. Einfach, also "easy", ist es nicht.


08/17

Hier noch mal beide Aufstellung im Überblick


08/17

Gerhardt nur auf der Bank Das dürfte dem FC-Eigengewächs weh tun. Gerhardt hatte sich nach anständiger Vorbereitung einen Platz gegen den FC in der Startelf ausgerechnet, sitzt nun aber nur auf der Bank. Für ihn spielt Xaver Schlager, der Neuzugang für das zentrale Mittelfeld. Wir haben Schlager im Testspiel gegen Union Berlin erlebt und waren beeindruckt: ein schneller, wendiger, giftiger und technisch guter Spieler, der im Zentrum für Gefahr sorgen kann.


08/17

Der FC ohne Bornauw und Skhiri Dass Skhiri nicht in der Startelf steht, kommt nicht wirklich überraschend. Doch nach dem wackeligen Auftritt in Wiesbaden hätte es durchaus entweder Meré oder Czichos treffen können. Achim Beierlorzer will dem Duo aber noch eine Chance geben. Ob das gut geht, besonders gegen den Hünen Weghorst, wird man ab 15.30 Uhr sehen.


08/17

Hallo aus Wolfsburg Hier kommen schon die Aufstellungen: Der FC ohne die beiden Neuen Bornauw und Skhiri, dafür mit Höger hinter Drexler.


08/16

Der FC ist zurück in der Bundesliga Nach einem Jahr in der Zweiten Liga bestreitet der 1. FC Köln am Samstag wieder ein Bundesliga-Spiel. Gegner ist der VfL Wolfsburg - und damit der letzte Gegner, auf den die Geissböcke im Mai 2018 trafen, ehe es ins Unterhaus musste. Damals verlor der FC mit 1:4. Diesmal wollen die Kölner mindestens einen Punkt aus der Volkswagen Arena entführen.


Lineup

VfL Wolfsburg


Goal Keeper
Koen Casteels

Defense
John Anthony BrooksJosuha GuilavoguiRobin Knoche

Midfield
Jerome RoussillonXaver SchlagerMaximllian ArnoldWilliam

Forward
Felix KlausWout WeghorstJoao Victor


1. FC Köln


Goal Keeper
Timo Horn

Defense
Kingsley EhizibueJorge MeréRafael CzichosJonas Hector

Midfield
Kingsley SchindlerMarco HögerBirger VerstraeteFlorian Kainz

Forward
Dominick DrexlerAnthony Modeste



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter