Half 2

81'

Und der Freistoß kommt gut! Wanitzek tritt den Freistoß scharf an den ersten Pfosten, dort kommt ein SVD-Verteidiger noch unglücklich mit dem Kopf dran - die Kugel küsst den Außenposten.

80'

Vielleicht geht etwas nach einem Standard? Wanitzek hat sich den Ball rechts, gut 25 Meter vom Tor entfernt, bereitgelegt.

77'

Substitution - SV Darmstadt 98 Out: Schnellhardt. In: Paik.
Zweiter Wechsel bei den Lilien: Paik ersetzt Schnellhardt im Mittelfeld-Zentrum.

76'

Knapp 15 Minuten bleiben regulär noch, die Teams wollen weiterhin nicht ins Risiko gehen - es bleibt viel Stückwerk auf beiden Seiten.

74'

Substitution - Karlsruher SC Out: Choi. In: Lorenz.
Schwartz zieht seinen ersten Joker und bringt einen frischen Mann für die KSC-Offensive.

74'

Die Lilien sind im zweiten Abschnitt optisch überlegen, haben mehr vom Spiel und agieren auch deutlich offensiver als die Gäste - wirklich zwingend wird das Spiel der Grammozis-Elf jedoch nicht.

73'

Kempe tritt die Ecke über rechts scharf an den ersten Pfosten, Dursun kommt per Kopf heran, stellt Gersbeck damit aber keine große Herausforderung.

70'

Fröde fordert vehement Offensivfoul. Doch Schiedsrichter Badstübner lässt verständlicherweise weiterlaufen, Honsak hatte den Defensivmann nur leicht berührt. Im Anschluss machen die Gastgeber das Spiel schnell, Hollands Hereingabe fliegt aber über Freund und Feind hinweg.

68'

Wer schafft es in das Achtelfinale? Der SVD stand zuletzt in der Saison 2015/16 in der Runde der besten 16 Mannschaften, bei Karlsruhe ist es drei Jahre länger her (Saison 2012/13).

66'

11.240 Zuschauer haben heute den Weg in das Stadion am Böllenfalltor gefunden.

65'

Das war knapp! Die Lilien machen Druck und schnüren Karlsruhe um deren Strafraum ein. Am Ende gibt Herrmann über rechts scharf nach innen. Die Hereingabe verkommt zum Abschluss und rauscht einen Meter am linken Pfosten vorbei.

62'

Es ist den beiden Zweitligisten anzumerken, hier möchte heute keiner den ersten folgenschweren Fehler begehen. Verständlich: immerhin geht es um 702.000 Euro, die der Sieger vom DFB bekommt.

62'

Die Darmstädter wirken nach dem Seitenwechsel etwas bemühter, der KSC steht hinten aber weitestgehend sicher und lauert selbst auf Konter.

60'

Dursun köpft nach einer Heller-Flanke zwei Meter rechts am Tor vorbei.

60'

Substitution - SV Darmstadt 98 Out: Heller. In: Mehlem.
Lilien-Coach Grammozis bringt den ersten frischen Spieler für die Offensive: Mehlem kommt für Heller in die Partie.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter