End Half 2
Kampfstarke und clevere Köpenicker schlagen den SC Freiburg innerhalb von zehn Tagen zum zweiten Mal und ziehen nicht unverdient ist Achtelfinale des DFB-Pokals ein.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Goal! 1. FC Union Berlin Gentner Assist: Bülter.
Wohl die Entscheidung! Bülter erobert den Ball von Nico Schlotterbeck im Aufbau - und legt dann am Strafraumrand im richtigen Moment nach halblinks zu Gentner, der Flekken letztlich abgeklärt per Heber überwindet.
Die Entscheidung - Christian Gentner (Mitte) sorgt in der Nachspielzeit für die viel umjubelte Entscheidung. Union steht im Achtelfinale! - getty images

90'+1

Petersen legt sich den Ball nach einer Weiterleitung etwas zu weit vor. Abstoß.

90'+1

Die angezeigte Nachspielzeit: vier Minuten.

89'

Nun wird Ujah nahe der Mittellinie behandelt.

89'

Yellow Card SC Freiburg Koch
Wegen Meckerns nach einem Foulspiel in der Berliner Hälfte.

88'

Substitution - 1. FC Union Berlin Out: Mees. In: Bülter.
Wechsel in der Offensive. Bülter stand schon vor dem Treffer zum 2:1 bereit.

87'

Goal! 1. FC Union Berlin Andrich Assist: Ujah.
Ein unnötiger Ballverlust von Schmid leitet plötzlich das 2:1 für Union ein! Die Köpenicker spielen die Situation nach Balleroberung clever aus. Ujah legt vor dem Sechzehner ab zu Andrich, der aus 19 Metern mit rechts überlegt ins rechte Toreck schlenzt!
Union führt! - Robert Andrich nimmt Maß und erzielt die 2:1-Führung für Union Berlin. - imago images

85'

Im Moment deutet alles auf eine Verlängerung hin. Gute Chancen sind Mangelware, beiden Teams fehlen im Moment Tempo und Mut zum Risiko.

82'

Nach Eckball von rechts köpft Keven Schlotterbeck genau in die Arme von Flekken.

81'

Nach der folgenden Ecke verpasst Höler am zweiten Pfosten nur knapp!

80'

Nun tritt Günter einmal an und zieht dann vom linken Strafraumeck ab. Geblockt.

80'

Im Moment passiert wenig vor den beiden Toren.

78'

Substitution - SC Freiburg Out: Frantz. In: Lienhart.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter