End Half 2
Und jetzt ist Schluss! Arminia Bielefeld unterliegt Schalke 04 mit 2:3, was nach den ersten 75 Minuten auch absolut in Ordnung gegangen wäre. Das 1:3 setzte jedoch plötzlich sämtliche Kräfte in der Arminen-Offensive frei, die die Gelsenkirchener bis in die Nachspielzeit in höchste Bedrängnis brachte. Am Ende kam das Erwachen der Hausherren zu spät.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+5

Die nächste Flanke findet Voglsammer, der knapp über das Tor köpft. Hier ist was los! Die Nachspielzeit ist abgelaufen.

90'+4

Riesen-Chaos im Strafraum! Nübel kommt raus, lässt den Ball aber fallen. Nach ordentlich Gestocher landet die Kugel irgendwie bei Lucoqui, dessen Abschluss auch noch leicht abgefälscht wird und von Kenny mit einem tollen Reflex um den Pfosten gelenkt wird.

90'+4

Nochmal Eckball für Bielefeld!

90'+2

Substitution - FC Schalke 04 Out: Uth. In: Nastasic.
Letzter Wechsel bei Königsblau.

90'+1

Vier Minuten Nachspielzeit!

90'

Bielefeld kommt immer näher! Auch Voglsammer darf am Strafraumrand machen, was er will. Der Armine zieht ab und trifft den Pfosten.

89'

Lucoqui hat schon wieder zu viel Platz und zieht aus 18 Metern ab. Nübel macht sich lang und kann klären. Schalke taumelt.

89'

Gute Flanke in den Schalker Strafraum, doch Nübel passt auf und klärt den Ball mit beiden Fäusten.

87'

Nächste gute Freistoßsituation für die Arminia, doch die Hereingabe von der Nähe der Eckfahne aus ist völlig ungenau.

85'

Lucoqui versucht sich aus 35 Metern per Distanzschuss - verzieht aber deutlich.

84'

Substitution - FC Schalke 04 Out: Raman. In: Burgstaller.
Schalke wechselt nochmal.

83'

Hartel tritt an - und setzt den Ball ein gutes Stück über das Tor.

82'

Klos wird direkt am Strafraumrand von Mascarell gefoult und holt einen guten Freistoß für Bielefeld heraus.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter