End Half 2
Schluss in Brügge. Galatasaray entführt mit etwas Glück und einem starken Muslera einen Punkt aus Belgien. Am Ende stellten die Türken die Partie fast auf den Kopf.
Kein Sieger - Am Ende gab es trotz guter Chancen eine Nullnummer - und einen Punkt für beide Mannschaften. - imago images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+4

Yellow Card Galatasaray Istanbul Donk
Donk führt sich gleich einmal mit einem Foul ein.

90'+3

Substitution - Galatasaray Istanbul Out: Seri. In: Donk.
Der ehemalige Brügger Donk kommt für Seri in die Partie.

90'+2

Diattas Flanke wird von Muslera im Sprung abgefangen. Tadelloses Spiel bis hierher des Schlussmanns.

90'+1

Schafft ein Team noch den Lucky Punch? Im Moment scheint Gala näher dran zu sein.

90'+1

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

90'

Vormer flankt noch einmal in die Mitte, doch Marcao klärt per Kopf.

90'

Falcaos Kopfball nach Flanke von Seri geht ans Außennetz.

90'

Substitution - Galatasaray Istanbul Out: Mariano. In: Özbayrakli.

89'

Mor holt auf dem rechten Flügel eine Ecke heraus.

87'

Diatta flankt von rechts in die Mitte, dort bekommt Marcao die Kugel an den Arm. Das Spiel geht weiter.

86'

Substitution - Club Brügge Out: Rits. In: Balanta.
Letzter Wechsel bei den Belgiern.

85'

Galatasaray hat nun längere Ballbesitzphasen. Es ist die beste Phase der Türken in der Partie.

84'

War Nagatomos Abschluss ein Weckruf für die letzten paar Minuten? Trotz des eher dürftigen Auftritts kann Gala hier durchaus drei Punkte entführen.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter