Postgame


09/13

AUF WIEDERSEHEN!

Das war unsere LIVE-Berichterstattung vom Spiel Vienna Capitals vs. Graz99ers. Die nächsten LIVE-Termine entnehmen Sie der Infobox. Vergessen Sie uns nicht bei "Facebook" zu "Liken" und bei "Twitter" zu Folgen". Dort gibt es zum Teil einige Zuckerln exklusiv auf unseren social Media-Kanälen. Die Links finden Sie auf der rechten Seite in den Infoboxen. Wir wünschen noch einen angenehmen Abend!


09/13

FAZIT:

Es war ein sehr interessantes Spiel. Chancen hüben, Chancen drüben und am Ende hatten die Graz99ers das bessere Ende für sich. Mit dem Punkt können aber in Wahrheit beide Teams "brauchbar leben". Er spiegelt in etwa die gezeigten Leistungen wieder.
Game over! Final Score: 2:1
Overtime 1

2:56

Goal! Graz99ers Karl Johansson
Karl Johansson dringt in die Zone der Caps ein und überwindet Zapolski mit einem Schuss über die kurze Schulter zum 2:1-Siegestreffer.

5:00

Die Verlängerung läuft. Wir wünschen spannende Unterhaltung!
End Period 3
Pause von exakt 2 Minuten und dann beginnt die Verlängerung 3 gegen 3 für 5 Minuten!
Period 3

0:00

3,2,1... und aus die Maus!!! Zwischenstand nach 60 Minuten 1:1.

0:13

Nach einer umstrittenen Icing-Entscheidung gegen sein Team nimmt Graz-Coach Mason sein Timeout.

1:13

Beide Teams sind wieder komplett!

3:23

2 Minutes Graz99ers David Aslin

3:50

2 Minutes Vienna Capitals Riley Holzapfel

4:20

Graz wieder komplett!

4:39

War es Glück? War es Können? Aber die Scheibe war scheinbar auf der Linie!

4:39

"Kein Tor" - So die Entscheidung. Es bleibt beim 1:1.

4:39

Schiedsrichter will man da keiner sein. Für diese Entscheidung benötigt man "Adleraugen".


Information

Starts at

Last Updated


Reporter