Postgame


10/08

Tschüss aus Thessaloniki Ich verabschiede mich aus Griechenland, bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und hoffe Sie beim nächsten mal wieder begrüßen zu dürfen.


10/08

Makellose Bilanz bleibt erhalten Auch im vierten Spiel in der Qualifikation zur EM bleiben die DFB-Damen ohne Gegentor und Punktverlust. Mit 12 Punkten und 31:0 Toren führen sie die Tabelle deutlich an. Weiter geht es mit einem Freundschaftsspiel im Londoner Wembley-Stadium am 09.11. gegen die englische Auswahl.


10/08

Deutschland besiegt Griechenland deutlich mit 5:0


10/08

Ungefährdeter Sieg der Frauen-Nationalmannschaft Gegen mutige und tapfere Griechinnen braucht die DFB-Elf eine halbe Stunde um ins Spiel zu kommen. Das Tor von Popp zum 1:0 ist dann der Dosenöffner (33.). Kurz vor der Pause erhöht Oberdorf per Kopf auf 2:0 (40.). Nach dem Seitenwechsel schwinden die Kräfte bei den Gastgeberinnen, sodass der Sieg nie gefährdet ist. Starke, Bremer und Bühl erhöhen noch auf 5:0 und sorgen für eine standesgemäßes Ergebnis (65., 75., 90.).
Game over! Final Score: 0:5
Der folgende Freistoß bleibt folgenlos und danach ist Schluss. Deutschland gewinnt mit 5:0 gegen Griechenland.
Half 2

90'+6

Wieder eine Verletzungspause Diesmal rauschen Leupolz, Oberdorf und Kokoviadou ineinander. Alle drei bleiben liegen und werden behandelt.

90'+4

Scoring opportunity Deutschland Pauline Bremer
Jetzt vergibt Bremer das 6:0. Popp flankt von der linken Seite auf den langen Pfosten, wo Bremer den Ball aus 6 Metern deutlich über das Tor schießt.

90'+2

Scoring opportunity Deutschland Sara Däbritz
Däbritz verpasst das 6:0. Nach einer Flanke von rechts trifft die Spielerin von PSG den Ball nicht richtig, sodass die Griechische Torhüterin den Abschluss aus kurzer Distanz festhält.

90'+2

Fünf Minuten oben drauf Wie schon im ersten Durchgang gibt es aufgrund einiger Verletztungspausen noch ordentlich Nachschlag.

90'

Goal! Deutschland Klara Bühl Assist: Dzsenifer Marozsán.
Jetzt fällt das 5:0 doch noch. Marozsan bedient Bühl auf der linken Seite. Die junge Freiburgerin zieht nach Innen und schließt mit einem satten Schuss ab. Die Kugel fliegt unhaltbar in den linken oberen Winkel. Schöner Treffer.

89'

Das Spiel plätschert dem Ende entgegen Die Deutschen Frauen haben einen Gang runter geschaltet und drängen nicht mehr wirklich auf den fünften Treffer.

85'

Scoring opportunity Griechenland Sofia Kongouli
Da ist die Chance auf den Ehrentreffer. Kongouli marschiert nach einem Fehler von Oberdorf frei auf Frohms zu. Den Schuss fängt die deutsche Torhüterin aber mühelos.

83'

Substitution - Griechenland Out: Danai-Eleni Sidira. In: Chara Dimitriou.
Letzter Wechsel der Partie: Sidira verlässt das Feld und macht Platz für Dimitriou.

79'

Die Schlussphase bricht an Deutschland ist weiterhin sehr dominant und profitiert mehr und mehr davon, dass die Griechinnen müde werden. Die Damen in blau kommen kaum noch aus dem eigenen Strafraum heraus.

75'

Goal! Deutschland Pauline Bremer
Auch die zweite Einwechselspielerin trifft. Die Stürmerin setzt sich nach einem langen Ball gegen Chatzinikolaou durch und lupft die Kugel im Fallen über die Torhüterin hinweg ins Tor. Ein sehenswerter Treffer zum 4:0.


Lineup

Griechenland


Goal Keeper
Anthi Papakonstantinou

Defense
Anastasia GkatsouNatalia ChatzigiannidouDespoina ChatzinikolaouKyriaki Kynossidou

Midfield
Athanasia MoraitouEleni KakamboukiDanai-Eleni SidiraSofia Kongouli

Forward
Christina KokoviadouEleni Markou


Deutschland


Goal Keeper
Merle Frohms

Defense
Melanie LeupolzJohanna ElsigLena OberdorfKlara Bühl

Midfield
Turid KnaakDzsenifer MarozsánSara DäbritzLina Magull

Forward
Linda DallmannAlexandra Popp



Information

Starts at

Last Updated


Reporter