Postgame


10/02

Die Live-Übertragung wurde Euch von der VTB Direktbank präsentiert. Die Bank, die den Löwen den Rücken stärkt.
Game over! Final Score: 4:1
Period 3

20'

Und dann ist auch Schluss. Heilbronn holt den fünften Sieg in Serie. Die Löwen hatten heute einen absolut gebrauchten Tag. Offensiv ging wenig, weder Marko Raita noch der aufgrund seiner Erkältung zuhause gebliebene Matti Tiilikainen werden viel Positives in diesem Spiel finden. Gegen Landshut dürften wir eine andere Löwen-Mannschaft sehen. In diesem Sinne: Einen entspannten Feiertag und bis Freitag in der Eissporthalle!

20'

Pantkowski versucht den direkten Torschuss, bleibt aber am eigenen Mann hängen. Doch auch hieraus ziehen die Löwen keinen Nutzen.

19'

Jimmy Hertel geht 1:08 min vor dem Ende vom Eis

19'

Max Faber versucht es mit einem One-timer aus der Distanz. Geblockt vor dem Tor. Es bleibt dabei: Die Löwen entwickeln keine rechte Durchschlagskraft.

16'

Goal! Heilbronner Falken 19 - Stefan Della Rovere
Scheiterete Wruck in der Szene zuvor noch an Hertel, legte er nun von rehcts ab auf DellaRovere vor dem Tor. Der zieht den Puck in der Drehung in Richtung langen Pfosten und überwindet Jimmy Hertel.

16'

Dylan Wruck von der Seite, scheitert an Jimmy Hertel.

16'

2 Minutes (Charging) Löwen Frankfurt 81 - Stephen MacAulay

15'

Noch fehlen weitere gute Chacnen, aber die Löwen spielen nun deutlich agiler und druckvoller.

15'

Daniel Wirt mit einer sauberen Direktabnahme, die Pantkowski aber zur Seite abwehren kann. Den zweiten Abschluss des Wechsels fängt der Heilbronner Goalie.

14'

Und da ist Heilbronn auch schon wieder komplett.

14'

Noch 6:42min. Bully vor Jimmy Hertel.

12'

Roope Ranta müsste sich in Heilbronn eigentlich wohlfühlen, aber heute sind das Eis und er keine Freunde. Zwei Pässe sind viel zu ungenau so dass die Löwen nur schleppend ins Drittel kommen.

11'

Jetzt einmal mehr die Chance für die Löwen in Überzahl. Das fünfte Powerplay heute...

Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter