BC Schretzheim 1

MPSPPins
Thomas Zaschka
119  130  142  134  0.02.0525
Timo Lindner
153  131  136  150  0.02.0570
Wilfred Ruschitzka
146  158  113  136  1.03.0553
Alexander Krebs
145  144  159  141  1.04.0589
Peter Meißner
135  119  146  133  0.01.5533
Dennis Zohner
133  151  141  142  1.03.0567

Aufwärts Donauperle Straubing

MPSPPins
Tobias Stauber
135  139  129  133  1.02.0536
Hans-Jürgen Völtl
132  144  162  133  1.02.0571
Benedikt Schmid
137  137  132  113  0.01.0519
Andreas Kattinger
132  139  133  129  0.00.0533
Michael Bachl
135  134  145  145  1.02.5559
Dalibor Majstorovic
128  137  145  139  0.01.0549
MPSPPins
Thomas Zaschka (BC Schretzheim 1)
119  130  142  134  0.02.0525
Tobias Stauber (Aufwärts Donauperle Straubing)
135  139  129  133  1.02.0536
Timo Lindner (BC Schretzheim 1)
153  131  136  150  0.02.0570
Hans-Jürgen Völtl (Aufwärts Donauperle Straubing)
132  144  162  133  1.02.0571
Wilfred Ruschitzka (BC Schretzheim 1)
146  158  113  136  1.03.0553
Benedikt Schmid (Aufwärts Donauperle Straubing)
137  137  132  113  0.01.0519
Alexander Krebs (BC Schretzheim 1)
145  144  159  141  1.04.0589
Andreas Kattinger (Aufwärts Donauperle Straubing)
132  139  133  129  0.00.0533
Peter Meißner (BC Schretzheim 1)
135  119  146  133  0.01.5533
Michael Bachl (Aufwärts Donauperle Straubing)
135  134  145  145  1.02.5559
Dennis Zohner (BC Schretzheim 1)
133  151  141  142  1.03.0567
Dalibor Majstorovic (Aufwärts Donauperle Straubing)
128  137  145  139  0.01.0549

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running


10/12

Schluss 120 (3:3/70). Dennis Zohner bleibt nervenstark und bringt den Sieg nach Hause.


10/12

Schluss 90 (3:3/79) Es bleibt spannend. Noch ist nichts entschieden. Peter Meißner holt mit dem letzten Wurf um 1 Kegel den Satzpunkt.


10/12

Schluss 60 (82) Dennis Zohner läßt es krachen - 110 in die Vollen. Schretzheim spielt auf Halten. Dennis Zohner kann in den Sätzen 3 und 4 den Sack zumachen.


10/12

Schluss 30 (3,5:2,5/83) Schretzheim hält den Vorsprung fest.


10/12

Mitte 120 (2:2/78) Schretzheim kann nochmals zulegen und die Holzdifferenz weiter ausbauen. Ein Remis ist schon in Sichtweite. Doch Schretzheim will den Sieg und wird nochmals alles in die Waagschale werfen.


10/12

Mitte 90 (2:2/43) Alexander Krebs hat seinen MP schon sicher - dank einer starken 3. Serie (159). Wilfried Ruschitzka muss noch kämpfen.


10/12

Mitte 60 (2:2/36) Schretzheim erhöht leicht den Holzvorsprung und hat bereits beide SP gewonnen.


10/12

Mitte 30 (2:2/10) Schretzheim macht jetzt Dampf und übernimmt die Führung.


10/12

Start 120 (0:2)/-12) Schretzheim vergibt mit den letzten Würfen die schon sicher geglaubten beiden Mannschaftspunkte.


10/12

Die Aufstellung steht - gleich gehts los. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel. "Gut Holz" beiden Mannschaften.
Livecast started!
Pregame


10/08

Schretzheim in der Pflicht
Für die Bayernligaherren gilt es nach den beiden verlorenen Auswärtsspielen zu Hause gegen Straubing verlorenen Boden gutzumachen. Die Gäste sind mit 2:4 punktgleich mit den Kleeblättlern. Schretzheim ist daher zu Hause in der Pflicht um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verpassen. Hierzu ist aber eine geschlossene Mannschaftsleistung erforderlich. Helmut Frank


Lineup

BC Schretzheim 1


Active
Thomas ZaschkaTimo LindnerWilfred RuschitzkaAlexander KrebsPeter MeißnerDennis Zohner


Aufwärts Donauperle Straubing


Active
Tobias StauberHans-Jürgen VöltlBenedikt SchmidAndreas KattingerMichael BachlDalibor Majstorovic



Information

Starts at

Last Updated


Reporter