KSV Hölzlebruck

MPSPPins
Jan Grießhaber
147  146  133  147  1.04.0573
Markus Ketterer
126  141  135  122  0.01.0524
Kevin Raißer
138  135  132  138  1.03.0543
Andreas Ketterer
113  131  129  138  0.00.0511
Franz Aigner
144  142  124  131  0.02.0541
Martin Reichmann
143  155  146  107  1.03.0551

KRC Kipfenberg

MPSPPins
Ivica Loncarevic
143  126  123  130  0.00.0522
Fabian Lange
141  146  131  153  1.03.0571
Michael Weber
135  152  130  128  0.01.0545
Mario Strauß
139  134  147  155  1.04.0575
Michael Niefnecker
143  149  140  124  1.02.0556
Dieter Moeschl
129  125  120  131  0.01.0505
MPSPPins
Jan Grießhaber (KSV Hölzlebruck)
147  146  133  147  1.04.0573
Ivica Loncarevic (KRC Kipfenberg)
143  126  123  130  0.00.0522
Markus Ketterer (KSV Hölzlebruck)
126  141  135  122  0.01.0524
Fabian Lange (KRC Kipfenberg)
141  146  131  153  1.03.0571
Kevin Raißer (KSV Hölzlebruck)
138  135  132  138  1.03.0543
Michael Weber (KRC Kipfenberg)
135  152  130  128  0.01.0545
Andreas Ketterer (KSV Hölzlebruck)
113  131  129  138  0.00.0511
Mario Strauß (KRC Kipfenberg)
139  134  147  155  1.04.0575
Franz Aigner (KSV Hölzlebruck)
144  142  124  131  0.02.0541
Michael Niefnecker (KRC Kipfenberg)
143  149  140  124  1.02.0556
Martin Reichmann (KSV Hölzlebruck)
143  155  146  107  1.03.0551
Dieter Moeschl (KRC Kipfenberg)
129  125  120  131  0.01.0505

Postgame


10/15

Game over! Final Score: 3.0:5.0
Running


10/12

Schluss (3:3 / -31) Die Gäste legen einen tollen Schlussspurt hin und entführen dank der 31 Kegel mehr im Gesamtergebnis die Punkte aus dem Hochschwarzwald. Bittere Niederlage für den KSV, da dieses Heimspiel zu gewinnen gewesen wäre und man so den Anschluss an das Mittelfeld verpasst. Die Gäste aus Kipfenberg dagegen weiterhin mit weißer Weste.


10/12

Schluss90 (3:3 / -14) Nur noch 14 Kegel Rückstand! Martin Reichmann gewinnt zudem den Mannschaftspunkt bereits nach drei Bahnen.


10/12

Schluss60 (3:3 / -24) Die beiden KSV-Spieler holen Wurf für Wurf den Rückstand auf, aber da es nur noch 60 Wurf zu spielen sind, wird es ziemlich eng. Der Mannschaftspunkt zwischen Franz Aigner und Michael Niefnecker ist zudem hart umkämpft.


10/12

Mitte120 (2:2 / -61) Kevin Raißer mit dem wichtigen zweiten Mannschaftspunkt für den KSV Hölzlebruck! Allerdings führt der KRC mit 61 Kegeln vor der Schlusspaarung.


10/12

Mitte90 (2:2 / -58) Der Vorsprung für die Gäste aus Kipfenberg wächst weiter, zudem hat Mario Strauß seinen Mannschaftspunkt nach 3 Bahnen schon sicher. Im anderen Duell geht Kevin Raißer zwar mit einer 2:1-Führung auf die letzte Bahn, jedoch führt Michael Weber in diesem Duell mit 12 Kegeln.


10/12

Mitte60 (1:3 / -39) Der Tabellenführer aus Bayern zieht jetzt an. Das Hölzlebrucker Mittelpaar tut sich schwer und kann bisher nicht kontern.


10/12

Start120 (1:1 / +4) Jeweils ein Mannschaftspunkt für die Gast- und die Heimmannschaft. Auch in den Gesamtkegeln ist es wieder eng geworden (1097:1093).


10/12

Start90 (1:1 / +18) Markus Ketterer und Fabian Lange machen es nochmal spannend, da der Hölzlebrucker zum 2:1 aufschließen kann. Jan Grießhaber gewinnt nach drei Bahnen vorzeitig den Mannschaftspunkt gegen Ivica Loncarevic.


10/12

Start60 (1:1 / +4) Bisher eine sehr enge Partie, obwohl Jan Grießhaber und Fabian Lange jeweils deutlich mit 2:0 führen.


10/12

Die Aufstellungen stehen, wir freuen uns auf eine spannende Partie!
Livecast started!
Pregame


10/10



Lineup

KSV Hölzlebruck


Active
Jan GrießhaberMarkus KettererKevin RaißerAndreas KettererFranz AignerMartin Reichmann

Inactive
Markus LöfflerLinus Hofmeier


KRC Kipfenberg


Active
Ivica LoncarevicFabian LangeMichael WeberMario StraußMichael NiefneckerDieter Moeschl

Inactive
Andreas BayerMichael SchobertChristopher KratzChristian Guggenmos



Information

Starts at

Last Updated


Reporter