SV Geiseltal Mücheln

MPSPPins
Andreas Fritsche
162  146  145  142  1.02.5595
Udo Volkland
157  134  150  148  0.01.0589
Andreas Kühn
146  147  185  161  1.04.0639
Andreas Preßler
171  138  151  153  1.02.0613
Reinhard Hey
160  148  126  163  1.03.0597
Matthias Noack
147  165  175  157  1.02.0644

Rot-Weiß Zerbst II

MPSPPins
Hannes Bräse
135  155  145  138  0.01.5573
Manuel Wassersleben
158  153  151  137  1.03.0599
Steffen Heydrich / Denny Ackermann
131  140  146  143  0.00.0560
Robert Herold
161  149  145  156  0.02.0611
Stefan Heckert
145  117  127  153  0.01.0542
Robert Heydrich
159  166  155  144  0.02.0624
MPSPPins
Andreas Fritsche (SV Geiseltal Mücheln)
162  146  145  142  1.02.5595
Hannes Bräse (Rot-Weiß Zerbst II)
135  155  145  138  0.01.5573
Udo Volkland (SV Geiseltal Mücheln)
157  134  150  148  0.01.0589
Manuel Wassersleben (Rot-Weiß Zerbst II)
158  153  151  137  1.03.0599
Andreas Kühn (SV Geiseltal Mücheln)
146  147  185  161  1.04.0639
Steffen Heydrich / Denny Ackermann (Rot-Weiß Zerbst II)
131  140  146  143  0.00.0560
Andreas Preßler (SV Geiseltal Mücheln)
171  138  151  153  1.02.0613
Robert Herold (Rot-Weiß Zerbst II)
161  149  145  156  0.02.0611
Reinhard Hey (SV Geiseltal Mücheln)
160  148  126  163  1.03.0597
Stefan Heckert (Rot-Weiß Zerbst II)
145  117  127  153  0.01.0542
Matthias Noack (SV Geiseltal Mücheln)
147  165  175  157  1.02.0644
Robert Heydrich (Rot-Weiß Zerbst II)
159  166  155  144  0.02.0624

Postgame
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running
Livecast started!
Pregame


10/17

Zerbster reisen zum letztjährigen Staffelsieger Am kommenden Samstag geht es für die Zerbster zum letztjährigen Staffelsieger, SV Geiseltal Mücheln. Kurz vor der Saison präsentierten die “Wölfe“ aus Mücheln mit Freude ihre neue Kegelbahn. Mit 6 neuen Segmentbahnen gingen die Müchelner einen Schritt in die Zukunft und gaben so auch ihren Heimvorteil ab. Gleich in der ersten Pokalrunde des DKBC verloren sie ihr erstes Heimspiel seit fast 8 Jahren. Aber auch in der Liga läuft es für den Staffelsieger der letzten vier Jahre noch recht stockend, was wahrscheinlich auch durch den Weggang von Sven Tränkler (Kleeblatt Berlin) und Florian Erdmann (Ohrdruf) geschuldet ist. Mit Udo Volkland (Leitzkau) konnten sie jedoch einen guten Ersatz an den Geiseltalsee locken. Die Zerbster hingegen sind gewillt nach dem 4:4 gegen Elsterwerda weiterhin wichtige Punkte für den Ligaverbleib einzufahren. „Im Vergleich zu den letzten Jahren fahren wir diese Saison mit ganz anderen Erwartungen nach Mücheln. Durch den Umbau der Bahn gaben die Müchelner ihren großen Heimvorteil ab. Hinzu kommt noch der Abgang von Sven Tränkler, der seit Jahren einer der besten Spieler der Liga ist, und Florian Erdmann, der ebenfalls eine wichtige Säuler der Mannschaft war. Dennoch unterschätzen wir diese Mannschaft auf keinen Fall. Mit Andreas Fritsche, Andreas Kühn, Matthias Noack und jetzt auch noch Udo Volkland haben sie immernoch sehr starke Einzelspieler in ihren Reihen.“ so Teamchef Herold. Die erste offizielle Kugel rollt ab 14 Uhr auf der neuen Anlage im Geiseltal. Weitere Spiele:ESV Lok Elsterwerda – SKC Kleeblatt BerlinSV Grün Weiß Wörlitz – BSV Grün Weiß FriedrichshainKV Wolfsburg – Union 1861 SchönebeckTuS Leitzkau – SV Germania Schafstädt


10/16

Nächsten Anhalt Derby für Geiseltaler Wölfe Am 5.Spieltag empfangen die Geiseltaler Wölfe , um 14 Uhr zu Hause , die 2.Mannschaft von Rot-Weiß Zerbst. Die Zerbster Meisterreserve ist momentan Tabellenzweiter und hat noch kein Match verloren. Am letzten Wochenende wackelte zwar die Serie, aber auf Grund der herausragenden Schlussoffensive der Letztstarter, konnte wenigstens noch ein Unentschieden gegen stark aufspielende Elsterwerdaer erspielt werden. Die Wölfe treffen auf ein junges dynamisches Team und müssen sicher an die Grenze ihres momentanen Leistungsmögen gehen, um die Punkte im Geiseltal zu behalten. Im Team der Wölfe gibt es einige Besetzungsprobleme, die aber durch den breit aufgestellten Kader durchaus kompensiert werden können.


Lineup

SV Geiseltal Mücheln


Active
Andreas FritscheUdo VolklandAndreas KühnAndreas PreßlerReinhard HeyMatthias Noack

Inactive
Harald FechnerAlexander WeberOliver Ronneburg


Rot-Weiß Zerbst II


Active
Hannes BräseManuel WasserslebenSteffen HeydrichRobert HeroldStefan HeckertRobert Heydrich

Inactive
Denny AckermannStefan Stortz



Information

Starts at

Last Updated


Reporter