Postgame


11/16

Game over! Final Score: 4:0
Der SC gewinnt das Spiel gegen die SG Quelle Fürth verdient mit 4:0. Damit können die Feuchter ihre Siegesserie ausbauen und bleiben daheim weiter ungeschlagen. Der Vorsprung beträgt bis morgen erstmal 11 Punkte auf Platz 2. Zwei Spiele stehen noch bis zur langen Winterpause an: Auswärts gegen die TuS Feuchtwangen und dann noch am 1. Adventswochenende daheim gegen den TSV Neudrossenfeld. Wir wünschen noch einen schönen Abend aus dem Feuchter Waldstadion.
Half 2

83'

Goal! 1. SC Feucht 9 Noah Mengi
Jetzt wird es langsam bitter für die Gäste. Der SC wird den vierten hohen Sieg in Folge holen und kann damit wohl erstmal auf 11 Punkte Vorsprung stellen, Schwabach spielt morgen allerdings gegen Erlangen-Bruck.

82'

Gerade wieder ein schöner Angriff der Quelle, doch die SC Verteidigung steht sehr sicher und kann locker hinten rausspielen.

79'

Corner Kick 1. SC Feucht 44 Fabian Klose
Der Eckball bringt keine Gefahr!

78'

Scoring opportunity 1. SC Feucht 44 Fabian Klose
Nächste Chance auf das 4:0. Klose flankt von der linken Seite auf König, der den Ball nicht mehr erwischt. Der Ball geht sehr knapp am langen Pfosten vorbei.

75'

Der SC spielt jetzt souverän den Heimsieg runter, die Partei wird jetzt ein bisschen schwächer.

72'

Substitution - SG Quelle Fürth Out: 23 Christian Haag. In: 3 Luca Bergsch.
Letzter Wechsel in der Partie.

71'

Der Freistoß landet in der Mauer! Keine Gefahr.

70'

Free Kick 1. SC Feucht 31 Felix Spielbühler
Gute Freistoßposition für den SC!

69'

Substitution - 1. SC Feucht Out: 24 Patrick Tekeser. In: 7 Salim Ahmed.

68'

Yellow Card (Foul) SG Quelle Fürth 16 Christopher Meier
Taktisches Foul vorm dem Strafraum.

65'

Substitution - SG Quelle Fürth Out: 8 Lino D'Adamo. In: 2 Gabriel König.

59'

Goal! 1. SC Feucht 10 Stephan König Assist: 9 Noah Mengi.
Mengi dribbelt sich im Fürther Strafraum durch und legt dann den Ball klasse am herauseilenden Keeper vorbei zu König, der den Ball nur noch ins leere Tor einschieben muss. Eine Minute nach seiner Einwechslung trifft er schon wieder!

58'

Substitution - 1. SC Feucht Out: 17 Tim Ruhrseitz. In: 10 Stephan König.
Nach seiner Rot-Sperre ist der Top-Torjäger vom SC wieder mit dabei.


Lineup

1. SC Feucht


Goal Keeper
1 Andreas Sponsel

Defense
14 Michael Kammermeyer21 Nicolae Oltean24 Patrick Tekeser33 Maximilian Höhenberger

Midfield
8 Betsi Jr.17 Tim Ruhrseitz22 Marco Weber31 Felix Spielbühler

Forward
9 Noah Mengi44 Fabian Klose

Bench
25 Korbinian Zylka6 Yasin Kaya7 Salim Ahmed10 Stephan König11 Philipp Spießl13 Joshua Wisdom16 Julian Schäf19 Niklas Uhle


SG Quelle Fürth


Goal Keeper
27 Markus Kredel

Defense
4 Lukas Würkert5 Lars Raufer7 Emre Uluca8 Lino D'Adamo

Midfield
13 Mettin Copier16 Christopher Meier18 Tramaine Lawson20 Dennis Reinholz23 Christian Haag

Forward
25 Lucas Werner

Bench
35 Leon Jenke2 Gabriel König3 Luca Bergsch6 Marvin Schlimm10 Ahmet Kulabas11 Sebastian Glasner



Information

Starts at

Last Updated


Reporter