Shootout


02/05

Batz ist der Matchwinner in Reihen des 1. FC Saarbrückens.


02/05

Das Spiel ist vorbei. Saarbrücken setzt sich nach 120 Minuten und Elfmeterschießen mit 5:3 gegen den Karlsruher SC durch und steht damit im Viertelfinale des DFB-Pokals!
Ab auf den Zaun - und ins Viertelfinale - So konnte Christopher Schorch den Sack zumachen, schoss Saarbrücken ins Viertelfinale - und machte sich sogleich auf den Weg auf den Zaun, um den Coup mit den Fans zu feiern. - imago images


02/05

Abpfiff Elfmeterschießen
Goal! 1. FC Saarbrücken Schorch
Schorch verwandelt sicher. Saarbrücken zieht ins Viertelfinale ein.
Goal! Karlsruher SC Wanitzek
Auch Wanitzek wählt die Tormitte und verwandelt.
Goal! 1. FC Saarbrücken Miotke
Miotke schießt das Leder in die Mitte des Tores und lässt die Anhänger völlig ausflippen.


02/05

Pisot verschießt! Batz fischt das Leder aus der rechten unteren Ecke.
Matchwinner Batz - Im Elfmeterschießen avancierte Saarbrückens Torhüter Daniel Batz zum entscheidenden Mann und parierte den Versuch von KSC-Verteidiger Pisot. - imago images
Goal! 1. FC Saarbrücken Zeitz
Der Kapitän des 1. FC Saarbrücken bleibt cool und schiebt in die rechte Ecke ein.
Goal! Karlsruher SC Djuricin
Auch Djuricin bleibt ruhig und schiebt das Leder in die Mitte des Tores.
Goal! 1. FC Saarbrücken Golley
Golley setzt den Ball unhaltbar in den rechten Winkel.
Goal! Karlsruher SC Hofmann
Hofmann hämmert den Ball in die Mitte des Tores.
Goal! 1. FC Saarbrücken Zellner
Zellner bleibt eiskalt und verwandelt in die rechte untere Ecke.


02/05

Es geht tatsächlich ins Elfmeterschießen. Der Regionalligist hat dem Zweitligisten alles abverlangt.


02/05

Anpfiff Elfmeterschießen
End Overtime 2
Schlusspfiff Verlängerung


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter