Postgame


11/24

Die Live-Übertragung wurde Euch präsentiert von der VTB Direktbank - die Bank, die den Löwen, den Rücken stärkt. Zeit nach dem Spiel nutzen, Finanzen checken und die Möglichkeiten der digitalen Vermögensverwaltung entdecken! Jetzt informieren bei der VTB Direktbank - die Bank, die den Löwen den Rücken stärkt! Mehr erfahren: www.vtbdirektbank.de


11/24

Ausblick Bereits am Dienstag hoffen wir Euch alle wieder begrüßen zu dürfen: sei es als Zuschauer in der Eissporthalle oder als Leser hier im Ticker. Ab 19:30 Uhr gastieren dann nämlich die eisigen Artgenossen der Löwen aus Dresden in der Mainmetropole.


11/24

Spielende Nach 65 aufregenden und nie langweiligen Minuten entscheiden die Tölzer das Löwenduell durch einen Powerplaytreffer von Max French 45 Sekunden vor Spielende für sich. Beide Löwenteams agierten mit offenem Visier, überbrückten die neutrale Zone immer wieder mit steilen Pässen und sorgten so für eine für Vorrundenverhältnisse extrem zügige Partie. Marius Erk und Martin Buchwieser sorgten zweimal für die Führung der Südhessen, welche Shawn Weller und Philipp Schlager jedoch kontern konnten.
Game over! Final Score: 2:3
Overtime 1

5'

Goal! Tölzer Löwen #16 Max French (PP1)
Man mag Kevin Gaudet ja vieles vorwerfen können, aber eines ist sicher: Powerplay können seine Teams. Die Buam sind sofort in der Aufstellung, Tyler McNeely zieht die Box der Löwen auseinander und schafft Max French am linken Pfosten so den nötigen Platz, um das mustergültige Anspiel zu verwerten.

5'

Die vier Topscorer der Tölzer Löwen sind auf dem Eis und wollen nun die Entscheidung erzwingen.

5'

Auszeit Tölzer Löwen Auch Kevin Gaudet nimmt nun seine Auszeit, um sein Team für die letzten 60 Sekunden einzustellen.

5'

60 Sekunden sind noch auf der Uhr und jetzt erwischt es die Hausherren. Marco Pfleger spielt die Scheibe sofort tief, um die Überzahlsituation einzuleiten.

5'

2 Minutes (Holding) Löwen Frankfurt #16 Martin Buchwieser

3'

Stefan Reiter hat die nächste Chance für die Gäste. Der Puck verfehlt das Löwentor knapp.

3'

Shawn Weller setzt Matt MacKenzie ein, doch Patrick Klein ist auf der Höhe des Geschehens.

2'

Wie zu erwarten geht es hier nun Schlag auf Schlag. Marco Pfleger vergibt die 2-auf-1-Situation auf der einen Seite, im Gegenzug entschärft Sinisa Martinovic den Konter von Martin Buchwieser.

2'

Nun ist auch Sasa Martinovic zurück auf dem Eis. Es geht weiter mit 3-gegen-3.

2'

Roope Ranta rauscht heran, sein Schlagschuss landet auf der Brust von Sinisa Martinovic.

2'

Matt MacKenzie blockt einen Schuss der Löwen und verschafft seinem Team so die Chance zum Wechsel. Noch 30 Sekunden Überzahl für die Löwen.

Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter