Postgame


11/26

Die Live-Übertragung wurde Euch von der VTB Direktbank präsentiert. Die Bank, die den Löwen den Rücken stärkt. Zeit nach dem Spiel nutzen, Finanzen checken und die Möglichkeiten der digitalen Vermögensverwaltung entdecken! Jetzt informieren bei der VTB Direktbank: www.vtbdirektbank.de


11/26

Dank einer starken Teamleistung, erkämpfen sich die Löwen im Schlußdrittel den knappen 3:2 Sieg und sichern sich damit die vollen drei Punkte. Weiter geht es für das Team von Matti Tiilikainen am Freitag in Bayreuth (Spielbeginn 20:00 Uhr), das nächste Heimspiel bestreitet unser Team dann am kommenden Sonntag, den 1. Dezember 2019 gegen die Wölfe aus Freiburg. Spielbeginn am Family-Day ist dann bereits um 16:00 Uhr. Tickets gibt es im Löwen-Ticketshop.


11/26

HEIMSIEG!!! Stephen MacAulay kämpft am Bullypunkt und behauptet die Scheibe und die drei Punkte für die Löwen!
Game over! Final Score: 3:2
Period 3

20'

Noch 2 Sekunden ... icing ... wieder Bully vor Klein.

20'

Ranta will tief spielen aber wieder prallt der Puck von der Spielerbank ins Feld. Bully in unserem Drittel. Huard und Knackstedt provozieren Lewandowski.

20'

Noch 20 Sekunden ... nochmal Bully vor Klein.

20'

Ein Klärungsversuch landet auf der Löwenbank. Es gibt Bully im Löwen-Drittel, Rossi hat aber keine Auszeit mehr.

19'

Florian Proske ist aus dem Tor

18'

Noch zwei Spielminuten. Die Löwen verteidigen ihren knappen Vorsprung weiterhin tapfer. Die Beine scheinen aber zunehmend schwer zu werden.

17'

Ein Eislöwenangriff wird abgepfiffen, da Jordan Knackstedt im Torraum steht. Frustriert verpasst dieser Steven Delisle noch einen Schlag ins Gesicht - aber auch hier sehen die Referees nichs strafwürdiges und es bleibt beim Bully vor dem Löwentor.

14'

Mario Lamoureux stellt Carter Proft erst ein Bein und verpasst ihm danach noch einen Faustschlag. Schiri Lenhart steht direkt daneben und bedeutet "weiterspielen". Unverständlich.

13'

Auch die Eislöwen sind wieder komplett

11'

Sebastian Zauner fährt einen Unterzahlkonter, der jedoch im Handschuh von Patrick Klein endet.

11'

2 Minutes (Holding) Dresdner Eislöwen Arne Uplegger

Lineup

Löwen Frankfurt


Goal Keeper
Patrick KleinJimmy Hertel

Defense
David Suvanto - Maximilian FaberSteven Delisle - Marius ErkDaniel Wirt - Leon Hüttl

Forward
Roope Ranta - Stephen MacAulay - Maximilian EisenmengerEduard Lewandowski - Dominik Meisinger - Martin BuchwieserLukas Koziol - Carter Proft - Luis SchinkoDarren Mieszkowski - Magnus Eisenmenger


Dresdner Eislöwen


Goal Keeper
Florian ProskeMarco Eisenhut

Defense
Alexander Dotzler . Steve HanuschSebastian Zauner - Kevin LavalléeRené Kramer - Arne UpleggerLucas Flade

Forward
Toni Ritter - Mario Lamoureux - Petr PohlElvijs Biezais - Tom Knobloch - Dale MitchellTimo Walter - Nick Huard - Jordan KnackstedtSteven Rupprich - Joe-Richard Kiss - Thomas Pielmeier



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter