Postgame


12/09

Das war es für heute von unserer Seite. Stimmen und weitere Berichte kommen im Laufe des Abends und morgen an dieser Stelle. Freitag geht es schon weiter mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg. Dann melden wir uns wieder.


12/09

Die Bilder zum Spiel:


12/09

Zumindest lässt sich festhalten, dass die Spieler und auch Interimscoach Arne Barez sehr selbstkritisch sind.


12/09


12/09

Das war es! Abpfiff! Absolut verdiente Pleite. Die Preußen scheinen in dieser Verfassung kaum zu retten.
Game over! Final Score: 3:1
Half 2

90'+3

Schulze Niehues noch mal mit einer super Parade gegen Undav. Der einzige in Top-Form. Mal wieder.

90'+3

Der SCP taumelt mehr denn je Richtung Regionalliga. Oh man, gibt es da überhaupt noch Auswege? Vielleicht ja ein neuer Trainer. Aber ob da in diesem Jahr noch jemand kommt ...

90'+2

Die ersten eineinhalb von vier Minuten Nachspielzeit sind rum.

90'+2

Den anschließenden Freistoß setzt Undav klar drüber.

90'

Heidemann muss mit Rot vom Platz! Bei einem erneuten Konter ist die SCP-Abwehr mal wieder vogelfrei. Heidemann ist der einzige, der mit zurückrennt. Doch dann grätscht er Guder als letzter Mann weg und fliegt.

89'

Red Card (Foul) SC Preußen Münster Niklas Heidemann

89'

Domaschke rettet bei einem Angriff gegen Rodrigues Pires, der es per Direktabnahme versucht.

85'

Das war die Entscheidung. Natürlich durch einen Konter. Undav bedient Guder mit einem großartigen langen Pass, und Guder vollendet gegen Heidemann und Schulze Niehues ganz cool.

84'

Goal! SV Meppen René Guder Assist: Deniz Undav.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter