Postgame
Game over! Final Score: 1:2
End Overtime 1
Ansgar Preuß wird auf Seiten der Scorpions zum Spieler des Spiels gewählt worden. Auf der Gegenseite übrigens auch der Rostocker Goalie. Das sagt schon vieles über dieses Spiel aus. Das Spiel war über das ganze Spiel betrachtet recht ausgeglichen und hätte auch anders ausgehen können. Ich wünsch euch was, bis zum nächsten Mal. Wir sehen uns am Donnerstag, den 26.12. beim Heimspiel gegen Erfurt.
Overtime 1

0:00

Sieg durch Julien Pelletier!

3:25

Goal! Hannover Scorpions #27 Julien Pelletier

5:00

Bully Hannover Scorpions
End Period 3
Damit geht es jetzt in die Verlängerung. Da kam zu wenig im 3. Drittel. Wenn die Scorpions jetzt schaffen den Schwung aus der letzten Minute des 3. Drittens mitzunehmen, wird das was mit dem Zusatzpunkt.
Period 3

0:17

Kurz danach eine gute Chance für Pelletier, der Goalie macht dicht

0:20

Pfostenschuss von Danny Reiss

1:01

Nun erarbeiten sich die Scorpions auch wieder Chancen

2:37

Das letzte Drittel gehört bisher den Piranhas

3:33

Jetzt hat auch das Rostocker Publikum Blut geleckt

3:59

Da ist der Ausgleich. Man hat es irgendwie kommen sehen.

4:24

Goal! Piranhas Rostock

4:32

Preuß macht im letzten Moment das Tor dicht

7:11

Nun versuchen die Scorpions wieder mehr Sicherheit zu gewinnen und die Scheibe bei sich zu halten


Information

Starts at

Last Updated


Reporter