Postgame
Game over! Final Score: 1:1
Das war es hier im Stadion in Benidorm. Der 1. FC Köln und der KRC Genk trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden zum Abschluss des Trainingslager. Der FC mit einer Leistungssteigerung im Zweiten Durchgang und der verdienten Führung. Das Remis geht über die gesamte Distanz aber in Ordnung.
Half 2

88'

Uth bringt die rein, der Ball geht aber auf der anderen Seite ins Aus.

87'

Modeste und Terodde verspielen eine aussichtsreiche Position. Zumindest gibt es nochmal eine Ecke für den FC.

86'

Ecke für Genk: Schmitz kann klären. Die Belgier bleiben aber in Ballbesitz.

79'

Uth ist jetzt Rechtsaußen, Terodde und Modeste in der Doppelspitze.

78'

Sobiech, Terodde und Cestic kommen jetzt für Thielmann, Meré und Czichos.

71'

Goal! KRC Genk Théo Bongonda
Da ist der Ausgleich. Bongonda vernascht Jakobs und hämmert den Ball von der rechten Seite in den Winkel. Das war zwar die kurze Ecke, aber der Ball kam mit so einer Wucht, dass Horn kaum eine Chance hatte.

71'

BOAH!

Thielmann vernascht seinen Genker Gegenspieler aber mal ganz frech, spielt einen Doppelpass mit Modeste und bringt anschließend wieder eine perfekte Flanke auf Jakobs. Diesmal geht sein Abschluss aber leider an den Pfosten. Das Youngster-Duo präsentiert sich vor den Augen von Stefan Kuntz bärenstark!

69'

Gute Chance für Genk: Mbwana Samatta zieht an Horn vorbei, aus spitze Winkel verfehlt er das Tor aber.

63'

Der FC ist jetzt richtig gut drin im Spiel und verdient sich die Führung.

63'

MODESTE!

Schöne Flanke von Uth genau auf den Kopf von Modeste - der trifft den Ball auch gut, aber der Keeper lenkt die Kugel noch über die Latte.

61'

Schindler ist jetzt für Ehizibue in der Partie, Höger ist für Hector gekommen.

59'

Goal! 1. FC Köln Ismail Jakobs Assist: Jan Thielmann.
Da ist die Führung! Schönes Tor vom FC: Thielmann flankt aus dem rechten Halbfeld an den langen Pfosten. Dort läuft Jakobs ein und nimmt den Ball per Dropkick direkt und hämmert ihn ins Netz.

57'

Jetzt muss Horn eingreifen! Aus 14 Metern kommt Wouters zum Abschluss. Der Kölner Schlussmann fährt das Bein aus und kann parieren.

57'

Erste Chance für Genk im zweiten Durchgang: Ianis Hagi zieht aus 16 Metern ab. Der Ball landet aber deutlich über Horns Kasten.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter