Postgame


01/18

Es war ein tolles und spannendes Spiel von den beiden Mannschaften. Sehr schnell gespielt, hohe Ballsicherheit und viel Zug zum Tor. Das hat Spaß gemacht anzuschauen und zu berichten. Jesse Backmann schafft es damit als Trainer zweimal hintereinander zum Final4-Turnier. Schafft er es mit der DJK den Pokal zu verteidigen? Für alle Fans die daran vor Ort teilnehmen möchten beiden wir ab sofort Tickets und Mitfahrgelegeneheiten an. Meldet euch schnell an, das Kontingent ist begrenzt. Ich wünsche euch allen einen schönen Abend, den Fans und Spieler des Vfl eine gute Heimreise und vielen Dank fürs Mitlesen.
Game over! Final Score: 10:5
Period 3

0:00

Mit einer starken, engagiert geführten und letztlich souveränen Partie löst die DJK ihr Ticket zum Final4 nach Berlin. Jawoll...!!!

1:00

Die letzte Minute läuft jetzt.

3:09

Vollzählig. Der Vfl scheint aber auch nicht mehr die Kräfte zu haben, hier noch was zu bewegen.

3:59

Goal! DJK Holzbüttgen #9 Maximilian Spöhle Assist: #8 Nils Hofferbert.
Kaufering verzieht den Schuss. Der Einschlag wird schnell ausgeführt und im schnellen Konter schließt Milli erfolgreich ab. Tore in Unterzahl....

4:23

Eine Minute noch Unterzahl. Stark verteidigt bisher.

5:23

2 Minutes DJK Holzbüttgen #13 Alex Sagafe
Kaum schreibe ich davon, gibt es die nächste Herausstellung. Alex sitzt für 2 Min wegen Bodenspiels.

5:35

Die DJK hält stark den Ball, spielt kontrolliert und mittlerweile ohne Strafen zu ziehen. Die Red Hocks kriegen nicht den nötigen Zugriff auf das Spiel. Noch gut 5 Minuten ist die DJK vom Ticket nach Berlin entfernt.

7:05

Jan Saurbier ist weiter auf dem Posten und klärt den nächsten starken Abschluss der Kauferinger.

9:26

Der Vfl muss nun 10 Min vor Ende eine Schippe drauflegen, um die 4 Tore noch wieder aufzuholen. Aber wir sind im Pokal, da ist noch alles möglich.

10:36

Goal! DJK Holzbüttgen #52 Samu Pietilä Assist: #8 Nils Hofferbert.
Nils legt ab und Mr. Ice schlägt wieder zu. Slot. Zentral. Tor.

10:56

Goal! VfL "Red Hocks" Kaufering Eigentor
Starke Kombination und Abschluss der Red Hocks und am Ende lenkt ein Holzbüttgener den Ball über die Linie.

10:58

Timeout VfL "Red Hocks" Kaufering
Der Vfl nimmt direkt die Auszeit um hier für eine Unterbrechung zu sorgen. Das waren jetzt 3 Tore durch die DJK in wenigen Minuten.

12:00

Goal! DJK Holzbüttgen #52 Samu Pietilä Assist: #7 Jannik Heinen.
Von halb rechts mit finnischer Ernsthaftigkeit erfolgt das nächste Tor. Mr. Ice netzt ein.


Lineup

DJK Holzbüttgen


Goal Keeper
#29 Jan Saurbier

Defense
#95 Max Groß#4 Torben Kleinhans#14 Mikko Koivisto#13 Alex Sagafe#85 Chris Stange#96 Kevin Strauss

Forward
#10 Janos Bröker#11 Niklas Bröker#7 Jannik Heinen#8 Nils Hofferbert#82 Linus Joest#19 Mark Jones#52 Samu Pietilä#9 Maximilian Spöhle#87 Niklas Stammen

Bench
#16 Simon Böggering#91 Christian Dohle#22 Moritz Oetting



Information

Starts at

Last Updated


Reporter