Period 3

9:45

Rotter scheitert an Darling. Es geht munter weiter....

10:21

Darling rettet seine Farben in ein Powerbreak!

11:08

Bei den Capitals wird längst das "muntere Linien Bingo" abgeworfen. Aber man hat das Gefühl, das es in Wahrheit in dem Spiel egal ist. Innsbruck macht gerade den "Überlebensschwimmer 2.0".

12:24

Die Capitals drücken weiter - Innsbruck schwimmt in allen Bereichen!

13:33

Goal! Vienna Capitals Rafael Rotter Assist: Riley Holzapfel.
Endlich möchte man ja fast sagen nutzen die Vienna Capitals ihre Überlegenheit aus! Die WIener erzielen das 3:1. Rotter fälscht einen Holzapfel-Schuss zum 3:1 ab. Gäste-Goalie Darling hatte hier keine Abwehrmöglichkeit!

15:28

2 Minutes HC TWK Innsbruck Michael Boivin
Und dann kommen auch noch vermiedbare Strafen dazu. Wieder Powerplay Wien!

18:47

Innsbruck wieder komplett!

19:09

Glück für Innsbruck! Wall mit einem Stangentreffer!

19:59

Das 3. Drittel läuft. Die Vienna Capitals haben 74 Sekunden Powerplay. Die Strafe gegen Herbert läuft jetzt noch weiter.
End Period 2
Die Sirene ist ertönt. In 3. Minuten beginnt das 3. Drittel. Zeit für einen Hinweis. Die Bilder zum Spiel gibt es natürlich auch heute wieder bei uns, bei www.sportreport.biz.

FAZIT:

Das 2. Drittel lässt sich auf einen Nenner bringen. Schwache, hilflos wirkende Gäste. Auf der Gegenseite haben die Vienna Capitals zu wenig aus dem Möglichkeiten gemacht. So bleibt es spannend für das letzte Drittel. Kurze Pause. In etwas mehr als 10 Minuten sind wir wieder für euch LIVE am Puck.
Die Vienna Capitals führen gegen den HC Innsbruck nach 40 Minuten mit 2:1.
Period 2

0:00

3,2,1..... und aus die Maus!!!!

0:47

2 Minutes HC TWK Innsbruck Caleb Herbert

0:59

Die letzte Minute im 2. Drittel läuft. Die Haie sind weiter äußerst harm- und phasenweise auch hilflos.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter