SK Markranstädt

MPSPPins
Sebastian Hartmann
144  188  177  200  1.04.0709
Silvio Jabusch
172  175  173  178  1.04.0698
Tobias Schröder
177  151  188  188  1.04.0704
Felix Wagner
177  173  164  159  0.01.0673
Lars Parpart
175  145  166  153  1.04.0639
Marcus Bösewetter
158  181  158  163  1.04.0660

KTV Zeulenroda

MPSPPins
Norman Wiesenberg
130  126  140  134  0.00.0530
Felix Wolfram
147  153  153  154  0.00.0607
Rico Langhammer
155  135  127  154  0.00.0571
Ronny Hahn
179  160  169  173  1.03.0681
Michael Prager
134  137  141  144  0.00.0556
Thomas Funk
144  158  148  162  0.00.0612
MPSPPins
Sebastian Hartmann (SK Markranstädt)
144  188  177  200  1.04.0709
Norman Wiesenberg (KTV Zeulenroda)
130  126  140  134  0.00.0530
Silvio Jabusch (SK Markranstädt)
172  175  173  178  1.04.0698
Felix Wolfram (KTV Zeulenroda)
147  153  153  154  0.00.0607
Tobias Schröder (SK Markranstädt)
177  151  188  188  1.04.0704
Rico Langhammer (KTV Zeulenroda)
155  135  127  154  0.00.0571
Felix Wagner (SK Markranstädt)
177  173  164  159  0.01.0673
Ronny Hahn (KTV Zeulenroda)
179  160  169  173  1.03.0681
Lars Parpart (SK Markranstädt)
175  145  166  153  1.04.0639
Michael Prager (KTV Zeulenroda)
134  137  141  144  0.00.0556
Marcus Bösewetter (SK Markranstädt)
158  181  158  163  1.04.0660
Thomas Funk (KTV Zeulenroda)
144  158  148  162  0.00.0612


Postgame
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running


02/01


02/01


02/01


02/01

Mitte30 (3:1/290) Zeulenroda sichert sich den 1. SP. Hahn spielt klasse 178 auf Bahn 6. Sein Gegner Wagner mit 177 knapp dahinter. Im Nachbarduell Schröder vs. Langhammer führt der schwarz-gelbe mit ebenfalls 177 bei 155 vom Zeulenrodaer Capitano.


02/01


02/01

Start120 (2:0/ 270): Zeulenroda gerät im Startpaar vollkommen unter die Räder - Kegelrückstand 270... Jabusch spielt mit 698 eine neue Persönliche Bestleistung. HArtmann (709) gelang auf seiner Schlußbahn sogar die Traummarke von 200 Kegeln zu erreichen.


02/01

Start90 (2:0/ 180): Markranstädts Starterpaar gibt weiter den Takt an - beide Spieler gewinnen eindeutig die Sätze. Beide MP nach jeweils 3:0 Sätzen für SKM. Hartmann spielt 177 (Semi 509), gleichwohl da noch Luft nach oben gewesen wäre, aber 2 Fehler zum Ende der Bahn machten dies zunichte. Jabusch (Semi 520) mit 173 weiter auf einem klasse Niveau. Wiesenberg (SEmi 396) und Wolfram (Semi 453) halten 140 bzw. 153 dagegen.


02/01


02/01

Start60 (2:0/ 123): Ein gewohnt souveräner Start für die schwarz-gelben Hausherren. Hartmann hatte auf der ersten Bahn noch leichte Schwierigkeiten (144), zeigte aber auf der 2. Bahn sein Können (116/72/0/188). Sein Gegner Wiesenberg findet nicht so Recht in sein Spiel, er liegt mit 256 schon weit zurück. Jabusch macht ein sehr gutes Spiel (172 und 175), Erwähnenswert sind seine 121 Volle auf der 2. Bahn. Wolfram spielt gute 300, liegt aber auch schon weit zurück (-47).
Livecast started!
Pregame


01/29



Lineup

SK Markranstädt


Active
Sebastian HartmannSilvio JabuschTobias SchröderFelix WagnerLars ParpartMarcus Bösewetter

Inactive
Sebastian Becker


KTV Zeulenroda


Active
Norman WiesenbergFelix WolframRico LanghammerRonny HahnMichael PragerThomas Funk

Inactive
Torsten Wiedenhöft



Information

Starts at

Last Updated


Reporter