Postgame


02/08

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft aus dem Harz. Letztendlich ging der Sieg in Ordnung, da die Red Devils immer wieder zu Abschlüssen kamen und mit viel Intensität und Arbeit dagegenhielten. Die DJK fand heut nicht zu ihrem gewohnten Spiel. Viele kleine Fehler im eigenen Spiel störten den ruhigen Aufbau und dazu kam das Pech im Abschluss. Mit Leidenschaft und Wille wurde die Verlängerung erreicht und der absolut verdiente Punkt mitgenommen. Das glücklichere Ende war heute den Gästen vergönnt. Ihnen eine gute Heimreise. Vielen Dank für's Mitlesen und einen schönen Abend.
Game over! Final Score: 5:6
Overtime 1

1:21

Goal! Red Devils Wernigerode #21 Philip Andersson Assist: -ohne-.
Die DJK permanent am Drücker und dann kommen die Red Devils zu einem Konter und prompt zum glücklichen Tor.

2:35

Erneut eine Großchance für Holzbüttgen, der Torwart verliert die Übersicht und der Ball liegt offen am kurzen Pfosten. Im Nachfassen hat der Goalie die Situation entschärft.

4:35

Die DJK ist wieder vollzählig.

5:05

Konterchance der DJK. Janos erobert den Ball und legt ab. Wie immer heute fliegt der Ball knapp vorbei.

6:27

2 Minutes DJK Holzbüttgen #4 Torben Kleinhans (Stockschlag)
Torben geht zu energisch in den Konter der Devils und muss dafür auf die Bank.

6:30

Torben hatte es auf der Kelle, aber irgendwie kriegt der Goalie seine Fußspitze an den Ball. Das war ganz knapp...

8:02

Beide Teams kämpfen hart mit dem Gegner um das Siegtor zu erzielen.

9:01

Beide Teams haben einen Punkt sicher und können sich durch einen Sieg in der Verlängerung noch einen Bonuspunkt erarbeiten.

9:41

Gespielt wird für 10 Minuten mit einem möglichen Sudden Death.
End Period 3
Nichts. Damit geht es in die Verlängerung.
Period 3

0:40

Was passiert jetzt noch in den letzten Sekunden?

0:40

Goal! DJK Holzbüttgen #10 Janos Bröker Assist: #8 Nils Hofferbert.
Das ist der Ausgleich.

1:13

73 Sekunden verbleiben hier noch etwas zählbares zu erreichen.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter