End Half 2
Die Auslosung für das Semifinale findet am Sonntag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) statt.
Dank des 2:0-Erfolgs gegen die über weite Strecken zu harmlosen Bremer steht Eintracht Frankfurt nach 2017 und 2018 erneut im Halbfinale des DFB-Pokals.
Klare Sache - Am Ende gewann die Eintracht klar mit 2:0 und steht im Halbfinale - imago images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+10

Nach der folgenden Ecke köpft Selke hauchdünn per Aufsetzer rechts am Tor vorbei.

90'+10

Sargent zielt vom Strafraumrand per Dropkick nur sehr knapp über das rechte obere Toreck.

90'+8

Es läuft bereits die achte Minute der Nachspielzeit nach Kostics Rot und Topraks Behandlungspause.

90'+5

Da Bremen bereits dreimal wechselte, spielen nun beide Teams zu zehnt zu Ende.

90'+3

Toprak hat sich bei Kostics Foul wehgetan und muss vom Platz gebracht werden.

90'+2

Red Card Eintracht Frankfurt Kostic
Völlig unnötig steigt Kostic in der gegnerischen Hälfte Toprak mit voller Wucht von hinten in die Wade.
Abflug - Abflug - Kurz vor Schluss sah Kostic (2.v.l.) noch völlig zu Recht Rot.

90'+1

Substitution - Werder Bremen Out: Augustinsson. In: Woltemade.
Stürmer Woltemade ersetzt Augustinsson.

90'

Nach einer Ecke von links zieht Klaassen von links vom Strafraumrand ab, Ilsanker blockt.

90'

Substitution - Eintracht Frankfurt Out: Silva. In: Paciencia.
Hütter wechselt letztmals - im Sturm.

88'

In den letzten zwei, drei Minuten war Frankfurt dem dritten Tor näher als der SVW dem ersten.

86'

Eher zufällig - nach leichtem Pressschlag von Eggestein und Ilsanker - kommt Silva halblinks im Sechzehner aus halblinker Position zum Abschluss. Der Ball senkt sich letztlich von oben auf das Tornetz.

84'

Rashica kommt nach einem Bremer Angriff aus der Distanz zum Abschluss. Doch dieser gerät zu mittig und landet genau in den Armen von Trapp.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter