Postgame


02/11

Die Live-Übertragung wurde Euch von der VTB Direktbank präsentiert. Die Bank, die den Löwen den Rücken stärkt. Zeit nach dem Spiel nutzen, Finanzen checken und die Möglichkeiten der digitalen Vermögensverwaltung entdecken! Jetzt informieren bei der VTB Direktbank: www.vtbdirektbank.de


02/11

Mit großem Applaus wird nun noch Markus Kankaanperä auf dem Eis vorgestellt, der direkt vom Flughafen hier in die Halle kam und das letzte Drittel live miterlebte. Wir freuen uns jetzt schon, den erfahrenen Verteidiger auf dem Eis zu sehen.


02/11

Weiter geht es für unsere Löwen mit zwei Back-to-back Spielen gegen das Team aus dem Breisgau. Zunächst sind die Löwen am kommenden Freitag in Freiburg zu Gast, ehe sie die Wölfe dann am Sonntag, den 16. Februar 2020 um 18:30 Uhr zum "Rückspiel" in der Eissporthalle empfangen. Tickets für die Heimspiele der Löwen gibt es im Löwen-Ticketshop. Selbstverständlich berichten wir hier im Live-Ticker von den beiden Top-Spielen des kommenden Wochenendes für Euch.


02/11

Im Duell mit dem Verfolger aus der Wetterau behalten die Löwen mit 4:1 die Oberhand und wirkten im Schlußdrittel eines hart umkämpften Derbys spritziger als der Gegner. Mit diesem Sieg ziehen die Löwen im Kampf um die besten Play-off-Platzierungen an Heilbronn vorbei und richten nun die Augen auf die Tabellenspitze, wo der EHC Freiburg unser Team in den nächsten beiden Spielen fordern wird.
Game over! Final Score: 4:1
Period 3

58'

Goal! Löwen Frankfurt Stephen MacAulay Assist: Roope Ranta.
Ranta gewinnt das Sprintduell um den Puck und legt die Scheibe dann vors Tor, wo MacAulay locker einschieben kann.

58'

Timeout EC Bad Nauheim
Noch 2:17 zu spielen. Felix Bick fährt auf die Bank. Bad Nauheim nimmt das Offensivbully mit 6 Feldspielern

57'

Frei vor dem Tor schiebt Buchwieser den Puck vorbei.

56'

Ein wuchtiger Schlagschuss Rantas wird zur Beute von Felix Bick

55'

2 Minutes (Elbowing) EC Bad Nauheim Andreas Pauli
Ein Frustfoul bringt die Gäste erneut in Unterzahl

54'

Marc El-Sayed sucht im Slot Streit mit Marius Erk, der den wütenden Center aber abblitzen lässt-

52'

Der alte Mann ist ganz schön schnell. Eddi Lewandowski überholt Maximilian Eisenmenger noch im Sprintduell mit einem Gästeverterteidiger. Sein Schußwinkel ist dann aber zu ungünstig.

50'

Huba Sekesi versucht es nun mit einem Distanzschuss, der aber knapp am rechten Pfosten vorbeistreicht.

50'

Durch das Powerbreak können beide Teams sich nochmal sortieren. Die Löwen lassen Puck und Gegner in den letzten Minuten gut laufen und scheinen beflügelt von den beiden Treffern momentan die leichteren Beine zu haben.

47'

Goal! Löwen Frankfurt Adam Mitchell Assist: Maximilian Faber.
Maximilian Faber schickt einen als Schlagschuß verkleideten Pass aufs Tor, den Adam Mitchell unhaltbar abfälscht.


Lineup

Löwen Frankfurt


Goal Keeper
Patrick KleinJimmy Hertel

Defense
David Suvanto - Maximilian FaberMarius Erk - Alex RoachLeon Hüttl - Daniel Wirt

Forward
Adam Mitchell - Roope Ranta - Stephen MacAulayMaximilian Eisenmenger - Martin Buchwieser - Eduard LewandowskiMike Mieszkowski - Manuel Strodel - Darren MieszkowskiMagnus Eisenmenger - Luis Schinko


EC Bad Nauheim


Goal Keeper
Felix BickBastian Kucis

Defense
Jesper Kokkila - Mike CardDaniel Ketter - Huba SekesiSteve Slaton - Simon GnypNiklas Heyer

Forward
Cody Sylvester - Zach Hamill - Jack CombsAndrej Bires - Marc El-Sayed - Andreas PauliRobin Palka - Mick Köhler - Luis ÜffingNicolas Cornett - Marcel Kahle - Dani Bindels



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter