Postgame


02/16

Die Crocodiles schlagen die Füchse Duisburg mit 4:1. Ein sehr diszipliniertes und effizientes Spiel der Hamburger, die damit den nächsten Schritt in Richtung Heimrecht der Playoffs machen.
Game over! Final Score: 4:1
Period 3

1:41

Noch 1:41 Minute zu spielen.

3:58

Noch 3:58 Minuten. Hamburg hinten weiter bock stark.

10:15

Die Füchse versuchen alles, aber Hamburg steht hinten extrem sicher. Die Crocodiles immer wieder per Konter gefährlich.

14:46

Hamburg wieder komplett

16:45

2 Minutes (Slashing) Crocodiles Hamburg Jordan Draper

18:16

Zuravlev in Unterzahl frei durch und mit dem 4:1.

18:16

Goal! Crocodiles Hamburg Thomas Zuravlev

18:24

2 Minutes (Hooking) Crocodiles Hamburg Norman Martens

20:00

Das letzte Drittel läuft.
End Period 2
Die zweiten 20 Minuten sind vorbei. Ziemlich ausgeglichenes Spiel. Die Crocodiles extrem effektiv und somit auch verdient in Führung.
Period 2

5:56

Duisburg versucht es, aber die Crocodiles stehen hinten sicher.

9:55

Zuravlev läuft alleine auf Wendler zu und versenkt den Puck sicher.

9:55

Goal! Crocodiles Hamburg Thomas Zuravlev Assist: Patrick Saggau.


Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter