Postgame


02/16

Am Ende ein verdienter Sieg für den UHC. Gerade im letzten Drittel hat die Mannschaft das Ergbenis nochmal ordentlich nach oben verbessert. Der UHC Sparkasse Weißenfels festigt den ersten Tabellenplatz. Nächste Woche in Kaufering geht es dann gegen den Tabellenletzten, aber das hat nichts zu heißen. Das Hinspiel gegen die Red Hocks Kaufering mit 8: 6 für den UHC war eine enge Kiste, von daher kann man nächste Woche ein spannendes Spiel erwarten.


02/16

Best Player aus Bonn: Nr. 21 Niklas Merdian Best Player des UHC: Nr. 8 Valtterie Pajunen
Game over! Final Score: 13:3
Period 3

20'

2 Minutes UHC Sparkasse Weißenfels Henry Backman
Überharter Körpereinsatz.

20'

Letzte Minute läuft.

18'

Goal! UHC Sparkasse Weißenfels Niklas Laurila Assist: Jonas Hoffmann.

18'

Nr. 24 aus Bonn testet mit etwas Körpereinsatz die Standkraft vom UHC-Spieler Berbig. Freischlag für den UHC.

17'

Siede von linker Position aufs Tor, aber gehalten durch den Bonner Goalie.

16'

Goal! UHC Sparkasse Weißenfels Christopher Gruhne
Tor ohne Assist. Gruhne fängt den Ball ab, dreht sich einmal halb und zack da ist der Ball im Tor.

14'

Schuss von der Nr. 12 aus Bonn aufs Tor. Der Ball war gefühlt schon drin, aber mit einem Hechtsprung konnte der Ball von einem Spieler des UHC geblockt werden.

13'

Goal! UHC Sparkasse Weißenfels Steve Richter Assist: Martin Brückner.

13'

Goal! UHC Sparkasse Weißenfels Christopher Gruhne Assist: Martin Brückner.

13'

Schuss von der Nr. 32 aus Bonn aufs Tor, aber keine Gefahr. Brückner musste nicht eingreifen.

11'

Siede klaut den Ball vom Gegner und der UHC kann von hinten neu aufbauen.

9'

Schuss aufs Tor des UHC. Naja es war eher ein Hoppelball, aber auch den muss man erst mal halten.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter