Postgame


02/28

Das Spiel ist vorbei. Die Crocodiles schlagen den Tabellenführer, die Tilburg Trappers mit 3:1. Die Crocodiles mit einer starken kämpferischen Leistung und damit auch dem verdienten Sieg.
Game over! Final Score: 3:1
Period 3

1:35

Noch 1:37 Minute zuspielen. Die Crocodiles blocken wirklich alles

2:57

Tilburg nimmt die Auszeit und nimmt den Torwart raus.

2:57

Timeout Tilburg Trappers

4:44

Noch 4:4 Minuten zuspielen. Hamburg steht hinten gut und verteidigt leidenschaftlich.

8:50

Tramm bekommt den Schläger ins Gesicht, aber nicht geahndet.

10:41

Walch trifft zum 3:1 in Powerplay.

10:41

Goal! Crocodiles Hamburg Yannis Walch Assist: Daniel Lupzig.

12:13

2 Minutes (Tripping) Tilburg Trappers Boet van Gestel

12:32

Reimer tankt sich gut durch, findet Walch und der scheitert am Goalie.

18:52

1955 Zuschauer im Eisland Farmsen und damit ausverkauft.

20:00

Weiter geht's ins Schlussdrittel.
End Period 2
Das zweite Drittel ist vorbei. Die Trappers haben das Spiel übernommen. Die Crocodiles führen trotzdem nach dem zweiten Drittel mit 2:1. Es bleibt weiter spannend im Eisland Farmsen.
Period 2

0:53

Bison macht das 2:1.


Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter